Meist findest du das auf der jeweiligen (oftmals im Footer) vermerkt. Hier findest du Links wie „Partnerprogramm“ oder „Affiliate Programm“. Solltest du so etwas nicht finden, kann auch eine Suche bei Google helfen. Gebe hier einfach den Namen des Shops und den Begriff Partnerprogramm oder Affiliate ein. Findest du auch so nichts, kannst du den Betreiber auch direkt kontaktieren.
Kein einfacher Gang, aber oft der schnellste Weg, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Sofern du nicht ständig um Geld bittest, werden dir deine Eltern, Verwandten oder Freunde sicherlich gerne aus der Patsche helfen. Sobald du wieder flüssig bist, solltest du das Geld dann schleunigst zurückzahlen! Wenn du deine Lieben nicht um Hilfe bitten möchtest, ist auch ein Sofortkredit eine Option. Aufgrund der aktuellen Zinslage ist dieser auch mit einem begrenzten studentischen Budget für die anschließenden Rückzahlungen gut machbar.
Der Online-Job als Game-Tester (Spieletester) ist für jeden begeisterten “Gamer” ein Traumjob. Spielen, nebenbei Geld verdienen und bei der Verbesserung der Spiele helfen! Noch vor Veröffentlichung bekommst du die neuesten PC- und Konsolen-Spiele zugeschickt, um sie auf Herz und Nieren zu testen. Bei diesem heißbegehrten Nebenjob handelt es sich aber um eine verantwortungsvolle Aufgabe.
Um an einem Cashback Programm teilzunehmen musst du dich zunächst bei einem Cashback Portal, wie zum Beispiel www.boni.tv anmelden. Möchtest du nun in einem Online Shop etwas kaufen, musst du diesen über den Link deines Cashback Portals aufrufen. Kaufst du etwas in diesem Shop erhält das Cashback Portal eine Provision. Im Grunde agiert dieses Portal hier als Affiliate. Diese Provision gibt das Cashback Portal dann in Teilen an dich weiter und du kannst mit deinem Einkauf bares Geld verdienen.
Bei diesem Überangebot an Online Marketing/Business Informationen kam ich mir vor, als würde ich die Nadel im Heuhaufen suchen die ich niemals finden kann - dann traf ich auf Brian Klanten und seine fb-Seite "SEO Training und exklusive Online Marketing Strategien" und wusste, ich war am Ziel! Ich habe Unmengen Seiten "durchleuchtet", Webinare besucht, Bücher gelesen, jedoch niemals solch interessante, verständliche, treffende und von Empathie zu Menschen durchzogene Aufklärung über Strategien und Fakten bezüglich der Business Möglichkeiten im Internet gefunden. Brian Klanten ist ein Glücksfall für JEDEN der auf diesem Sektor etwas lernen UND dazulernen will. Seine Einstellung sollte Schule machen - neben TOP-Angeboten die man käuflich erwerben kann JEDE MENGE KOSTENLOSER INFORMATIONEN und immer kompetente Antworten auf Fragen. DANKE BRIAN KLANTEN!
(Abbildung: Die einzelnen Phasen der Texterstellung. Phase 1 und Phase 3 entfallen fast gänzlich für Texter und Autoren auf content.de, sodass 90 % der verfügbaren Zeit für die Kernkompetenz, das Schreiben von Texten, verbleiben! Tipp: Nutzen Sie bei der Texterstellung Textanalyse-Tools für optimale Ergebnisse! Für content.de-Texter verbleibt mehr Zeit zum Texten als dies bei freien Textern der Fall ist. So macht Copywriting Spaß!) 
Ob sich ein Produkttest finanziell wirklich lohnt kommt also ganz auf das Produkt an, denn auch die Testräume sind vollkommen unterschiedlich. Während es bei einem Lebensmittel oftmals lediglich um den Geschmack geht und der Test so in nur wenigen Minuten erledigt ist, kann es auch Tests geben, bei denen ein Produkt über einen längeren Zeitraum getestet werden muss.
Wissen muss man aber, dass es nicht überall eine Aufwandsentschädigung für die Blutspende gibt. Beim Deutschen Roten Kreuz gibt es z.B. gratis Essen und Getränke, jedoch kein Geld. Universitätskliniken, private Dienste wie die Haema und die Pharmaindustrie zahlen hingegen ein Entgelt für jede Spende. Daher raten wir, sich vorab zu informieren, welche Abnahmestelle eine finanzielle Aufwandsentschädigung gewährt.
Für mich ist ClixSense der ideale Einstieg zum seriösen Geld verdienen im Internet, denn Du kannst sowohl aktiv als auch passiv Geld verdienen. Zudem ist die Anmeldung und Nutzung kostenlos. ClixSense existiert sein 2007, ich selbst bin seit 2011(!) dabei. Da es mein aller erste Internet-Projekt war/ist, habe ich eine ganze besondere (emotionale) Bindung zu dieser Plattform. Ich veröffentliche jeden Monat meine passiven ClixSense-Verdienst.

Das Internet ist ein gigantischer Markt. Zwar teilen sich den allergrößten Teil des Kuchens wenige Big-Player wie Google, Amazon oder Facebook untereinander auf. Doch in den Nischen tummeln sich Millionen von Klein- bis Mittelverdienern. Der völlig neu- und einzigartige Vorteil des Internets, mit wenigen Klicks eine riesige Anzahl von Interessenten direkt von Zuhause aus zu erreichen, lockt zahlreiche Goldschürfer ins Netz. Nicht immer ohne Risiko. Im Internet lauern an allen Ecken rechtliche Risiken, welche gierige Abmahnhaie gnadenlos zur eigenen Bereicherung ausnutzen.
Auslöser für dieses Projekt war, daß ich mich als Familienvater jahrelang ziemlich erfolglos bemüht habe, etwas Geld zusätzlich zu verdienen. Bis ich eines Tages endlich die tollen Möglichkeiten im Internet entdeckt habe. Genau das war die Lösung! Du kannst arbeiten wo und wann du willst. Alles was du brauchst ist Zeit und einen Zugang zum Internet. Der Anfang gestaltete sich noch etwas schwierig. Es war nicht leicht, unter den vielen vorhandenen Angeboten, die besten auszusuchen. Ich habe einfach alles, was ich seriös fand ausprobiert und nur die wirkungsvollsten aktiv weiterverfolgt. Damit konnte ich mir einen wirklich tollen Zusatzverdienst erarbeiten.
Das Geld wächst bekanntlich nicht auf Bäumen. Um mehr Geld verdienen zu können führt leider kein Weg am Vorgesetzten vorbei. Tage lang versucht man den richtigen Zeitpunkt und passende Worte zu finden, um am Ende festzustellen, dass man sich nicht traut. Bei der Online-Arbeit von Zuhause kannst du selber entscheiden wie hoch dein Gehalt sein soll. Je mehr du arbeitest, desto mehr kannst du dir auch erlauben. Am Ende des Monats musst du nicht darüber nachdenken, ob du es dir leisten kannst essen zu gehen oder dir ein schönes Wochenende am Meer zu machen. Du alleine behältst 100% deiner Einnahmen.
Und das bekannteste Geburtstagskind der Branche, Gunnar Keßler, meinte: “… danke nochmal für das geniale Event. Da habt ihr beim ersten Versuch etwas auf die Beine gestellt, da kommen andere mit 10 Jahren Erfahrung nicht ran. Absolut Klasse! Freu mich schon aufs nächste Mal. Ein paar Impressionen vom OMKO habe ich übrigens auf Facebook gestellt – ein geniales, komplett ausverkauftes Event mit tollen Teilnehmern, herausragender Location und fantastischer Organisation.”

Wer das Ganze etwas professioneller betreiben möchte, kann selbstverständlich auch als Powerseller tätig werden und beispielsweise Gegenstände aus Haushaltsauflösungen weiterverkaufen oder selbst hergestellte Artikel zu Geld machen. Etwas weniger aufwändig ist der Verkauf von T-Shirt-Designs, der oftmals direkt über Plattformen wie Spreadshirt abgewickelt und per Gewinnbeteiligung vergütet wird.
Für mich ist ClixSense der ideale Einstieg zum seriösen Geld verdienen im Internet, denn Du kannst sowohl aktiv als auch passiv Geld verdienen. Zudem ist die Anmeldung und Nutzung kostenlos. ClixSense existiert sein 2007, ich selbst bin seit 2011(!) dabei. Da es mein aller erste Internet-Projekt war/ist, habe ich eine ganze besondere (emotionale) Bindung zu dieser Plattform. Ich veröffentliche jeden Monat meine passiven ClixSense-Verdienst.
Das sind die echten Klassiker im Bereich der Nebenjobs. Meist ist es hilfreich, wenn man sich in der Hochschule oder im Studentenwerk umsieht. Dort lassen Unternehmen entsprechende Stellenanzeigen aushängen, auf die man sich dann als Student auch bewerben kann. Zudem findet man mit den Informationen vielleicht einen Arbeitgeber, der sogar über den Tarif hinaus bezahlt oder mit dem andere Studenten bereits gute Erfahrungen gemacht haben.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen diesen regelmäßig zu. Beim Öffnen der E-Mail und Anklicken der Links erfolgen statistische Erhebungen. Details dazu finden Sie im Punkt "Newsletter" unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Abonnieren erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Wenn man von Zuhause arbeitet muss man darauf achten, dass man seine Zeit auch effektiv nutzt und Termine einhält. Es ist viel Selbstdisziplin und Eigenengagement von Nöten, damit man sich nicht ablenken lässt und die eingeplante Zeit auch für seine Arbeit nutzt und nicht TV guckt oder diese anderweitig vergeudet. Versucht daher erst gar keine Fernseher in eurem Büro zu haben, sondern hört anstelle etwas Musik. Am Besten soll laut Studien klassische Musik sein. Sie hilft dabei euch besser konzentrieren zu können und somit effektiver bei eurer Arbeit von Zuhause zu sein.

Jetzt stehen wir aber schon vor dem nächsten Problem: Deine Zielgruppe findet über eine Werbeanzeige auf deine Website. Doch wie bekommst du Ihre E-Mail Adresse? Vielleicht denkst du es reicht wenn du ein E-Mail Formular von Klick Tipp oder einem anderen E-Mail Marketinganbieter einfach auf deiner Landingpage einfügst, aber mal ehrlich, würdest du deine E-Mail Adresse einfach so in einem Formular hinterlassen? Ich vermute mal nein. Um die Zielgruppe dennoch dazu zu überzeugen, kann man einen s.g. Leadmagneten nutzen. Das kann zum Beispiel ein thematisch passendes eBook oder ein Video mit interessanten und hochwertigen Inhalten sein. Wichtig ist, dass deine Zielgruppe das Gefühl hat, dass sie den Leadmagneten haben müssen. Dann hast du die E-Mail Adresse so gut wie sicher.


Als Mutter war es mir beim Nebenjob zu Hause wichtig, Jobs für Mütter und Kind unter einen Hut zu bringen, ohne dabei einen zu großen Spagat zwischen Fahrt zur Arbeit, Unterbringung vom Kind etc. machen zu müssen. content.de bietet mir die Möglichkeit, meine eigenen Zeiten relativ flexibel zu gestalten und auch wirklich dann zu Texte zu verfassen, wenn ich genügend Luft dafür habe. Bei kleineren und manchmal auch größeren Problemen stand mir zudem von Anfang an ein nettes Team zur Seite. Danke an dieser Stelle dafür, denn wir haben bis jetzt alles gelöst! So ist es auch für mich als Mutter von mehr als einem Kind möglich, problemlos etwas zu verdienen und dennoch zu Hause zu sein. Autor: AnKaPre
Ein interessanter Online-Job für zwischendurch ist das Verkaufen von gebrauchten Sachen, mit denen man online noch Geld verdienen kann. Jeder hat Zuhause im Keller oder auf dem Dachboden alte Gegenstände, die er nicht mehr braucht. Egal ob Schmuck, Kleidung oder einen alten Fernseher der noch funktioniert, alles wofür man keine Verwendung mehr hat, kann online verkauft werden. Mithilfe von zahlreichen Webseiten und Apps kann man ganz schnell Geld verdienen. Bei diesem Nebenjob brauchst du einfach nur Anzeigen mit Fotos und Beschreibungen der zu verkaufenden Artikel auf die passenden Plattformen stellen.
“Der OMKO war für mich ganz ehrlich eines der schönsten Online Marketing Events, auf dem ich als Speaker sein durfte. Die offene und herzliche Art des Veranstalters Joschi Haunsperger hat sich auf die gesamte Veranstaltung ausgewirkt. Die Location war einzigartig, das Hotel und Essen war super, und es war insgesamt eine wunderbar harmonische und wissenshungrige Stimmung im Publikum zu spüren. Es war einfach großartig und ich werde ganz sicher wiederkommen. Danke Joschi für deine Gastfreundschaft!”

Wie geht das nun? Nachdem du dich beim jeweiligen Anbieter angemeldet hast, bekommst du per e-mail Einladungen, um an Umfragen teilzunehmen. Wenn du Zeit und Lust hast, füllst du diese dann aus. Wichtig dabei: du bist nicht dazu verpflichtet! Meistens können die Umfragen auch mit einem Smartphone bearbeitet werden. Das ist natürlich toll, so kannst du auch unterwegs deine Zeit sinnvoll nützen. Für jede erledigte Umfrage, bekommst du zwischen 1 und 15 € gutgeschrieben. Dieser Betrag ist davon abhängig, wieviel Zeit du für die Bearbeitung aufwenden musstest. Die empfohlenen Anbieter haben sich bewährt und bezahlen dich zuverlässig.
Immer häufiger werden auch Texte über Textbörsen vergeben, die anschließend in unterschiedlichster Form im Internet veröffentlicht werden. Zwar werden solche Texte nur gering bezahlt, sie haben aber den großen Vorteil, dass sie zeitlich und räumlich völlig unabhängig erstellt werden können. Für die Kunden bringt dies den großen Nutzen, dass diese Texte individuell nach ihren Anforderungen geschrieben werden. Gefällt das Ergebnis, kann sich daraus sogar eine kontinuierliche Zusammenarbeit ergeben. Gelingt es, die entsprechende Menge an Texten zu generieren, ist auch der Verdienst durchaus lohnenswert.
(Abbildung: Die einzelnen Phasen der Texterstellung. Phase 1 und Phase 3 entfallen fast gänzlich für Texter und Autoren auf content.de, sodass 90 % der verfügbaren Zeit für die Kernkompetenz, das Schreiben von Texten, verbleiben! Tipp: Nutzen Sie bei der Texterstellung Textanalyse-Tools für optimale Ergebnisse! Für content.de-Texter verbleibt mehr Zeit zum Texten als dies bei freien Textern der Fall ist. So macht Copywriting Spaß!) 
Dienstleistungen: Immer mehr Unternehmen sorgen mit studentischen Hilfskräften dafür, dass auch in den Spitzenzeiten eine Garantie für gute Auslastung vorhanden ist. Ob nun im Call-Center oder im Büro, im Lager zur Inventur oder im Amt bei Stoßzeiten – Dienstleistungen sind beliebt und meist mit guten Vergütungen und flexibler Arbeitszeit genau die richtige Wahl für Studenten.

Ich habe mir eben eine Webseite durchgelesen, die darüber spricht, warum man kein Geld Online verdienen sollte.. Ich denke, dass das völliger Blödsinn ist und das du super Tipps auf deiner Seite zusammengefasst hast. Ich persönlich habe auch eine Website über meine Tipps speziell aufs Affiliate Marketing und E-Mail Marketing erstellt. Deine Seite umfasst eindeutig mehr Möglichkeiten zu einem Verdienst, aber naja wenn du willst, kannst du ja mal vorbei schaun und meine Meinung ansehen.

Die Aufgabe der Flugexperten ist es dann im Internet nach dem absolut besten Preis zu recherchieren. Oft findest du bei den Suchanzeigen auch schon Angebote anderer Experten. Diese solltest du dann natürlich unterbieten, denn nur wenn dein Flug genommen wird, erhältst du auch eine Provision. Die Höhe der Provision ist immer abhängig von dem Flugpreis. Meist liegt diese zwischen 30$ und 200$.


Wichtig ist beim Thema Heimarbeit zum Einen, dass man auf seriöse Art und Weise Geld verdienen kann. Zum Anderen ist wichtig, dass sie eine hinreichende Flexibilität ermöglicht. Für Viele soll die Arbeit von Zuhause aus zunächst nicht mehr als kleiner Nebenverdienst sein. Doch häufig kann sich aus der Heimarbeit, die als Nebenverdienst gedacht war, etwas viel größeres entwickeln.
×