Natürlich ist das Thema noch viel komplexer aber ich habe versucht in diesen drei Punkten das Wesentliche darzustellen. Wichtig ist definitiv, dass man sich im Vorfeld mit der ganzen Thematik intensiv auseinandersetzt. Neben generellen Fragen und fundamentalen Angelegenheiten (wie zum Beispiel eine Gewerbeanmeldung und eine steuerliche Beratung) sollte vor allem die rationale Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten, Zielen und Erwartungshaltungen im Fokus der Überlegungen stehen. Auch wenn man erst durch die Umsetzung Ergebnisse erzielt (und damit auch Geld verdient), so ist eine intensive theoretische Auseinandersetzung meiner Meinung nach essenziell.
Sicherlich kennst du die Online Suchmaschine Google. Durch platzierte Werbung auf den Suchergebnis Seiten verdient der Online Gigant Millionen. Tixuma ist ebenfalls eine Suchmaschine im Internet. Allerdings werden hier Werbeeinnahmen zu 80% wieder an Mitglieder ausschüttet. Wichtig dabei ist nur das man an mindestens 10 Tagen im Monat als Teilnehmer die Online Suche von Tixuma nutzt. Genauere Infos dazu findet man in den FAQ’s unter: http://www.tixuma.de/faq.htm.
Beim Affiliate Marketing über das E-Mail Marketing baust du eine themenrelevante E-Mail Liste auf, die du dann mit hochwertigen Informationen versorgst und hier hin und wieder Produkte bewirbst. Dabei baust du zunächst eine s.g. Landingpage auf, über die sich die Interessenten dann Eintragen können. Eine Landingpage ist die Seite, auf die deine Zielgruppe geleitet wird. Diese Seite muss also überzeugen.
Wenn du in Fußstapfen anderer trittst und direkt Methoden kopierst wirst du wenig Erfolg damit haben. Nimm irgendeine Methode aus dem Internet und kombiniere sie mit einer kreativen Idee, um tatsächlich Profit daraus zu schlagen. Deine Umsetzung sollte die Aufmerksamkeit deiner Interessenten auf sich ziehen und sie verrückt nach deiner Seite machen, um kontinuierlich Umsatz aus dieser Sache zu schlagen. Du kannst auch versuchen eine neue Methode kreativ zu erfinden und damit durchstarten. Nichts besonderes in deinen Seiten einzubauen wird dir letztendlich dein Online-Business Grab schaufeln.
Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben. Mein Versprechen: Meine Vision besteht darin Ihnen als Interessent zum Thema Passives Einkommen nur wertvolle Informationen zu übermitteln. Ich verpflichte mich im Rahmen des Informationsvertrages, Ihnen ausschließlich qualitativ hochwertige Informationen zum Thema Passives Einkommen zu liefern. Von Zeit zu Zeit erhalten Sie themenbezogene Informationen in diesem Zusammenhang. Alle kostenlose Informationen können jederzeit über einen Link in der Email abbestellt werden.
Die erste Möglichkeit besteht darin, sich speziell bei einem festen Arbeitgeber zu bewerben. Die Stellen findet man meist auf Jobportalen und Jobbörsen im Internet. Dann gibt es noch die Möglichkeit, sich bei Unternehmen zu bewerben, die virtuelle Sekretärinnen gezielt vermitteln und dafür einen Teil des Verdienstes einbehalten. Diese Variante erfordert etwas weniger Eigeninitiative.

Natürlich ist das Thema noch viel komplexer aber ich habe versucht in diesen drei Punkten das Wesentliche darzustellen. Wichtig ist definitiv, dass man sich im Vorfeld mit der ganzen Thematik intensiv auseinandersetzt. Neben generellen Fragen und fundamentalen Angelegenheiten (wie zum Beispiel eine Gewerbeanmeldung und eine steuerliche Beratung) sollte vor allem die rationale Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten, Zielen und Erwartungshaltungen im Fokus der Überlegungen stehen. Auch wenn man erst durch die Umsetzung Ergebnisse erzielt (und damit auch Geld verdient), so ist eine intensive theoretische Auseinandersetzung meiner Meinung nach essenziell.
Wiederandere würde gerne feiern oder studieren, aber es fehlt noch der Studienplatz und sie suchen nach einer Arbeit. Nicht wenige suchen in den Suchmaschinen nach Arbeit für Studenten ohne Abschluss und Ausbildung. Ist das ein Zeichen von Desinteresse? Ich denke nicht. Also ran an den Beitrag und lesen Sie eine Möglichkeit Ihr Einkommen als Student in traumhafte Sphären zu bringen.
Während die Produktion physischer Produkte noch immer mit viel Aufwand und einem hohen Kapitalbedarf verbunden ist, lassen sich digitale Produkte mit ungleich weniger Aufwand erstellen. Gerade in unserer Informationsgesellschaft, in der wir uns immer mehr auf unsere Fachgebiete spezialisieren und zugleich immer mehr über Dinge außerhalb unserer Fachkompetenz wissen müssen, haben digitale Infoprodukte in Form von E-Books oder Videokursen Hochkonjunktur.
Klar, wenn du dies regelmäßig machst und alleine wohnst, wird sich vermutlich nicht allzu viel Leergut bei dir angesammelt haben. Viele WG’s sind aber berühmt berüchtigt für ihr riesiges Pfandlager. Daher kommt tatsächlich oft ein gar nicht so kleines Sümmchen zusammen. Also Tüten mit Pfandgut packen und ab zum Supermarkt. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich mal nach günstigen Lebensmitteln (siehe unten) Ausschau halten.
Im ersten Teil des Buches geht es um die Grundlagen der klassischen Public-Relations (PR). Die Unterschiede zur “normalen” Werbung werden deutlich gemacht und die Herangehensweise an die Medienarbeit von Anfang an aufgezeigt. Der Medienbooster beschreibt grundlegende Elemente und wie man diese mit einfachen Mitteln erstellt und für sich gewinnbringend nutzen kann. Außerdem geht es um die verschiedenen unentgeltlichen Möglichkeiten, mit denen man sein Business ganz schnell nach oben bringen kann. Daneben gibt es immer wieder viele Praxistipps und Insiderinformationen. Im zweiten Teil des Buches gehe ich auf die optimalen Nutzungsmöglichkeiten des Storytellings in Verbindung mit der klassischen Medienarbeit ein.
Auch bei einem Auslandssemester stehen natürlich Möglichkeiten zur Verfügung. Wichtig ist, dass man vorher Dinge beachtet, wie es mit Steuern oder Erlaubnissen für die Arbeit von Ausländern aussieht. Zudem solltest Du dich in jedem Fall um eine Krankenversicherung für das Ausland bemühen. Mit einer Arbeit neben dem Semester legst du Dir allerdings die Basis für eine erfolgreiche Zeit im Ausland und vielleicht sogar für eine praktische Erfahrung für den Lebenslauf.

Traffic. Das wichtigste zu deinem Internetunternehmen + der Grund warum ich diesen Artikel schreibe ;). Du kannst die beste Seite oder Produkte bewerben die es gibt, bei mängelnden Traffic wirst du nicht einen Cent sehen. Es gibt Tausende von Tutorials wie man denn wirklich Traffic auf seine Seite bekommt, jedoch erfordern diese Methoden sehr viel Arbeit. Das ist auch der Schlüssel zum Erfolg in dieser Branche. Nur durch harter Arbeit wirst du in der Lage sein sehr viel Traffic auf deine Seite zu schalten und Umsatz zu generieren. Also setz dich hin und ergreif Initiative und erschaffe dein Geldimperium übers Internet durch harter Arbeit.


IT-Spezialisten verdienen laut Kienbaum durchschnittlich 66.000 € im Jahr. Jobs im IT-Betrieb werden deutlich schlechte dotiert. Führungskräfte verdienen laut Kienbaum durchschnittlich 114.000 € im Jahr, wobei ein Leite des Bereichs IT-Architektur, Methoden und Werkzeuge sogar mit 124.000 € bezahlt wird. IT-Security Manager verdienen durchschnittlich 81.000€ im Jahr.
Um mit einem Heimarbeit Job als Student erfolgreich Geld zu verdienen, sollte man auf jeden Fall selbstständig arbeiten und Deadlines einhalten können. Kunden rechnen damit, dass man die Arbeit wie vereinbart pünktlich abgibt. Hier geht es nicht um die Semesterarbeit, die man von Semester zu Semester verschieben kann. Gibt man den Auftrag nicht rechtzeitig ab, hat man den Auftraggeber in der Regel für immer verloren.
Für kreative Menschen ist dies eine tolle Möglichkeit um mit vernünftigem Aufwand Geld zu verdienen. Alles was du dabei tun musst, ist T-Shirts designen. Es reicht also, eine Grafik oder einen Text zu entwerfen. Den ganzen Rest wie Herstellung und Verkauf deiner Produkte im Online Shop, übernimmt dein Anbieter. Du musst dich lediglich kostenlos anmelden. Und schon kann es losgehen. Für jeden verkauften Artikel bekommst du selbstverständlich eine Provision abzüglich der Herstellkosten ausbezahlt. Es sind also keine Investitionen nötig! Dein Verdienst ist natürlich davon abhängig, wieviele deiner Produkte gekauft werden. Auch hier gibt es Leute, die davon leben können! Vielleicht bist du ja talentiert in der Herstellung von Grafiken, oder hast ein Gespür für trendige Texte oder Sprüche!
Brian Klanten macht, was leider viel zu selten der Fall ist: Er schafft einen wirklichen Mehrwert - Brian ist bekannt dafür, sein Wissen und seine Zeit vielen Menschen kostenlos zur Verfügung zu stellen. In seinem "1x1 des Online-Business" zeigt er sehr ausführlich und punktgenau wie man sich ein Online-Business aufbaut - Realistisch und strukturiert bekommt der Leser eine Handreichung, mit der man Schritt für Schritt die Vision vom eigenen Online-Business in die Tat umsetzen kann.
Die Inhalte dieser Webseite sind lediglich subjektive Erfahrungsberichte und dienen ausschließlich der Unterhaltung der Leser*innen. Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Webseite eine eigene Meinung zu bilden und eigenverantwortlich zu agieren. Bei Investitionen gilt generell: Investieren sie nur so viel, wie sich leisten können und kalkulieren sie einen Totalverlust mit ein!
Es existiert keine wirkliche, finanzwissenschaftliche Definition der Kreditkarte für Studenten. Prinzipiell wird sie für all das genutzt, was auch herkömmliche Kreditkarten anbieten. Dazu zählt vor allem das Bezahlen im Internet und die Abhebung von Bargeld im Ausland. Diese beiden Serviceleistungen werden von Studenten besonders häufig nachgefragt, da Reisen und Online-Shopping in der Zielgruppe beliebt sind.

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen spielt natürlich der Mietpreis eine Rolle. Dieser hängt vom Fahrzeugmodell und -alter ab. Im Carculator kannst du dir ansehen, was du mit deinem Fahrzeug verdienen könntest. Wie viel du verdienst hängt aber auch davon ab, wie oft du dein Fahrzeug vermietest bzw. entbehren kannst. Je mehr Miettage zusammenkommen, desto mehr Geld kannst du natürlich auch verdienen. Laut Turo sind 200€ pro Woche so durchaus möglich. 

Natürlich ist das Thema noch viel komplexer aber ich habe versucht in diesen drei Punkten das Wesentliche darzustellen. Wichtig ist definitiv, dass man sich im Vorfeld mit der ganzen Thematik intensiv auseinandersetzt. Neben generellen Fragen und fundamentalen Angelegenheiten (wie zum Beispiel eine Gewerbeanmeldung und eine steuerliche Beratung) sollte vor allem die rationale Auseinandersetzung mit den eigenen Fähigkeiten, Zielen und Erwartungshaltungen im Fokus der Überlegungen stehen. Auch wenn man erst durch die Umsetzung Ergebnisse erzielt (und damit auch Geld verdient), so ist eine intensive theoretische Auseinandersetzung meiner Meinung nach essenziell.
Die Kundenwerbung funktioniert ganz einfach mit wenigen Klicks online. Du bekommst einen persönlichen Empfehlungslink, den Du Deinen Bekannten und Freunden zu kommen lassen kannst, bspw. per E-Mail, WhatsApp oder über soziale Medien. Diesen zu versenden kostet Dich wenige Minuten. Online Geld verdienen mit Freundschaftswerbung kann also sehr schnell und einfach gehen. Sobald ein Bekannter auf Deinen Link klickt und das Produkt kauft, bekommst Du eine Geldprämie. Wie viel das ist, hängt vom Produkt ab. Das können aber bis zu 50 € pro Neukunde sein. Wenn Du mehrere Freunde oder Bekannte wirbst, kannst Du leicht Hunderte Euro online verdienen.
Wahrscheinlich ist Deine Wohnung eine wahre Goldgrube. Wer hat nicht Kilo-weise Kleidung im Schrank, die er seit Jahren nicht mehr getragen hat? Mit dieser alten Kleidung kannst Du in wenigen Minuten online Geld verdienen. Ebenso kannst Du aber auch gebrauchte Bücher, Elektronik, Smartphones, DVDs, Spiele und vieles mehr im Internet einfach zu Geld machen.
Wenn Du es schaffst, Abgeordneter des Bundestages zu werden, erhältst Du monatlich Diäten in Höhe von 8252 €, aber nur solange Du auch Mitglied des Bundestages bist. Danach erhältst Du ein versteuerndes Übergangsgeld,welches den Wechsel in seinen früheren Beruf Erleichtern soll, dieses Übergangsgeld von 8252 € wird höchstens 1 1/2 Jahre gezahlt. Möchtest Du als Bundeskanzler arbeiten? Nicht wirklich oder? ;). Falls doch: Merkel verdient 17.000€ im Monat, zusätzlich eine Dienstaufwandsentschädigung von rund 1000€ pro Monat.

Traffic. Das wichtigste zu deinem Internetunternehmen + der Grund warum ich diesen Artikel schreibe ;). Du kannst die beste Seite oder Produkte bewerben die es gibt, bei mängelnden Traffic wirst du nicht einen Cent sehen. Es gibt Tausende von Tutorials wie man denn wirklich Traffic auf seine Seite bekommt, jedoch erfordern diese Methoden sehr viel Arbeit. Das ist auch der Schlüssel zum Erfolg in dieser Branche. Nur durch harter Arbeit wirst du in der Lage sein sehr viel Traffic auf deine Seite zu schalten und Umsatz zu generieren. Also setz dich hin und ergreif Initiative und erschaffe dein Geldimperium übers Internet durch harter Arbeit.

Die Inhalte dieser Webseite sind lediglich subjektive Erfahrungsberichte und dienen ausschließlich der Unterhaltung der Leser*innen. Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Webseite eine eigene Meinung zu bilden und eigenverantwortlich zu agieren. Bei Investitionen gilt generell: Investieren sie nur so viel, wie sich leisten können und kalkulieren sie einen Totalverlust mit ein!


Betrachtet man die Anzahl der Studenten in Deutschland und den relativen Anteil von Studenten, die während ihres Studiums gelegentlich oder regelmäßig jobben, erkennt man auch, dass diese Arbeitsverhältnisse einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor für die Bundesrepublik Deutschland darstellen, zusätzlich zu den zahlreichen Praktika während eines Studiums.

Zugegeben, Haare zu verkaufen und damit Geld zu verdienen ist eine Variante, die ordentlich Mut erfordert. Voraussetzung ist, dass deine Haare gesund und mindestens 25-30 cm lang sind. Wie viel Geld du für deine Haarpracht konkret erhältst hängt von verschiedenen Faktoren wie Haarfarbe (für blonde Haare gibt es z.B. mehr als für dunkle), Haarbeschaffenheit und Haarlänge ab. Normalerweise liegt die Spanne zwischen 0,60 Euro und 2,50 Euro pro Zentimeter. Für besonders schöne gepflegte Haare gibt’s noch viel mehr. Deine Haare werden dann idR vor allem für Extensions, Echthaarperücken und Toupets verwendet.


Im ersten Teil des Buches geht es um die Grundlagen der klassischen Public-Relations (PR). Die Unterschiede zur “normalen” Werbung werden deutlich gemacht und die Herangehensweise an die Medienarbeit von Anfang an aufgezeigt. Der Medienbooster beschreibt grundlegende Elemente und wie man diese mit einfachen Mitteln erstellt und für sich gewinnbringend nutzen kann. Außerdem geht es um die verschiedenen unentgeltlichen Möglichkeiten, mit denen man sein Business ganz schnell nach oben bringen kann. Daneben gibt es immer wieder viele Praxistipps und Insiderinformationen. Im zweiten Teil des Buches gehe ich auf die optimalen Nutzungsmöglichkeiten des Storytellings in Verbindung mit der klassischen Medienarbeit ein.
Freelancer ist im Grunde der Oberbegriff für einen freien Mitarbeiter. Als Freelancer kannst du in den unterschiedlichsten Branchen arbeiten. Unter anderem zählt auch die Arbeit als freier Texter unter den Begriff „Freelancer“. Der Vorteiler als Freelancer ist, dass du recht flexible arbeiten kannst. Jedoch musst du natürlich selbst für deine Aufträge sorgen. Hast du gerade keinen Auftrag kannst du natürlich auch kein Geld verdienen.
Neben den Honoraren des offenen Marktplatzes legen Sie als Texter für Ihren Nebenjob Ihr individuelles Pro-Wort-Honorar fest. Dieses Honorar sollte sich an Ihren Vorkenntnissen und Ihren textbezogenen Fähigkeiten orientieren. Im Zweifel stehen Ihnen die Damen des Autorensupports zur Seite und unterstützen Sie bei der Festlegung Ihres Honorars für den Nebenjob von zu Hause. Das Honorar wird potenziellen Auftraggebern über das Autorenprofil präsentiert, aus diesem Grund sollte Ihr Autorenprofil so repräsentativ und professionell wie möglich gestaltet sein, denn nur dann lässt sich das angestrebte Honorar erzielen.
Auslöser für dieses Projekt war, daß ich mich als Familienvater jahrelang ziemlich erfolglos bemüht habe, etwas Geld zusätzlich zu verdienen. Bis ich eines Tages endlich die tollen Möglichkeiten im Internet entdeckt habe. Genau das war die Lösung! Du kannst arbeiten wo und wann du willst. Alles was du brauchst ist Zeit und einen Zugang zum Internet. Der Anfang gestaltete sich noch etwas schwierig. Es war nicht leicht, unter den vielen vorhandenen Angeboten, die besten auszusuchen. Ich habe einfach alles, was ich seriös fand ausprobiert und nur die wirkungsvollsten aktiv weiterverfolgt. Damit konnte ich mir einen wirklich tollen Zusatzverdienst erarbeiten.
Heimarbeit verspricht also viele persönliche Vorteile, die Ihnen in einem normalen Nebenjob so nicht geboten würden. Und dabei brauchen Sie gar nicht viel – einen Laptop oder PC; an dem Sie schreiben können, ein ruhiger Platz; an dem Sie konzentriert arbeiten können, einen Internetzugang und ein Autorenprofil sind die einzigen Dinge, die Sie brauchen, um von zu Hause aus so viel Geld zu verdienen wie Sie möchten. Und das legal, fair und vor allem einfach.
Gastronomie: Die wohl besten Aussichten für den Nebenjob hat man als Student noch immer in den klassischen Bereichen. In der Gastronomie stehen die verschiedensten Jobs zur Auswahl. Beinahe jedes Restaurant kann eine Küchenhilfe, einen Kellner oder einen Barkeeper gebrauchen. Besonders beim Kellnern und Barkeepern gibt es zudem einen weiteren Verdienst durch Trinkgeld.
Auslöser für dieses Projekt war, daß ich mich als Familienvater jahrelang ziemlich erfolglos bemüht habe, etwas Geld zusätzlich zu verdienen. Bis ich eines Tages endlich die tollen Möglichkeiten im Internet entdeckt habe. Genau das war die Lösung! Du kannst arbeiten wo und wann du willst. Alles was du brauchst ist Zeit und einen Zugang zum Internet. Der Anfang gestaltete sich noch etwas schwierig. Es war nicht leicht, unter den vielen vorhandenen Angeboten, die besten auszusuchen. Ich habe einfach alles, was ich seriös fand ausprobiert und nur die wirkungsvollsten aktiv weiterverfolgt. Damit konnte ich mir einen wirklich tollen Zusatzverdienst erarbeiten.
Ich habe viele Methoden getestet, mit denen man im Internet Geld verdienen kann und sicher ist für jeden etwas Geeignetes dabei. Viele Anbieter versprechen aber viel zu hohe, unrealistische Beträge und ich möchte dich vor dieser Abzocke und Zeitverschwendung bewahren. Wie du aber sehen wirst gibt es nicht nur schwarze Schafe sondern auch Anbieter und Einnahmequellen, mit denen du wirklich seriös online Geld verdienen kannst.

Konnte man vor einiger Zeit noch bares Geld mit dem Anschauen von Youtube Videos verdienen, kann man jetzt nur noch eine virtuelle Währung verdienen, die man in Prämien umtauschen kann. Das System hierbei ist jedoch denkbar einfach: Du schaust dir Videos bei Youtube an und wirst pro Video dafür vergütet. Um zu testen ob sich das Video wirklich angesehen wurde, müssen nach jedem Spot einige Fragen beantwortet werden.


Jobs für Studenten online - Jobs für Studenten ohne Abschluss - Zusatzeinkommen für Studenten im Sport-, Gesundheits- & Lifestyle Sektor LR. Einige denken an Partys, WGs, Spring-Break und ewiglange Semesterferien, wenn sie das Wort Student hören. Nicht wenige Studenten denken aber: Wie bezahle ich meine Wohnung, und schauen nach online Jobs für Studenten? Ab wann bin ich in der Lage das BAFÖG zurückzuzahlen? Wie lange liege ich meinen Eltern wohl noch auf der Tasche, und wie kann ich an ein Nebeneinkommen für Studenten kommen?

Wenn man von Zuhause arbeitet muss man darauf achten, dass man seine Zeit auch effektiv nutzt und Termine einhält. Es ist viel Selbstdisziplin und Eigenengagement von Nöten, damit man sich nicht ablenken lässt und die eingeplante Zeit auch für seine Arbeit nutzt und nicht TV guckt oder diese anderweitig vergeudet. Versucht daher erst gar keine Fernseher in eurem Büro zu haben, sondern hört anstelle etwas Musik. Am Besten soll laut Studien klassische Musik sein. Sie hilft dabei euch besser konzentrieren zu können und somit effektiver bei eurer Arbeit von Zuhause zu sein.
Meine Empfehlungen sind Content.de und textbroker – hier war ich selbst mal als Autor tätig. Viele meiner Bloggen-Kollegen verdienen sich so noch etwas dazu. Vor allem für den Start in den Zusatzverdienst und zum Überbrücken von (finanziellen) Engpässen ist das Arbeiten als Texter absolut zu empfehlen. In jedem Fall eine seriöse Methode zum Geld verdienen im Internet
Ein weiterer Vorteil von gut bezahlten Werkstudentenjobs ist, dass man während des Studiums schon seinen potentiellen, späteren Arbeitgeber kennenlernen und zeigen kann, wie leistungsfähig man ist. Selbst wenn man sich nach dem Studium für einen anderen Arbeitgeber entscheidet, so hilft einem das Arbeitszeugnis des Werkstudentenjobs bestimmt bei späteren Bewerbungen.
Ja richtig gelesen, Du kannst Dir Prämienpunkte verdienen in dem Du dein Smartphone oder PC nutzt surfst. Dazu musst Du noch nicht einmal auf bestimmten Seiten surfen, sondern einfach wie gewohnt Deine Smartphone nutzen. Eine App erfasst Deine Aktivität im Internet und gibt diese Daten (verschlüsselt) an das Marktforschungsinstitut weiter. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft, sondern anonymisiert ausgewertet.
Dann zum Thema Ponzi/Schneeballsystem… Ich muss zugeben, dass es im Netz wöchentlich neue „Geldvermehrungssysteme“ ala Ponzi/Schneeball gibt ABER was Questra von denen unterscheidet ist, das es auch OHNE neue Kunden die Geld einzahlen existiert, da es selbst Einnahmen generiert u d schon mehrere Jahre besteht! Und daher ist es eben kein Ponzi/Schneeballsystem. Ich wollte hier auch niemanden verleiten! Ich wäre nur froh gewesen, wenn ich schon eher davon erfahren hätte… Am Ende ist jeder für seine Entscheidungen selbst zuständig…
Ob sich ein Produkttest finanziell wirklich lohnt kommt also ganz auf das Produkt an, denn auch die Testräume sind vollkommen unterschiedlich. Während es bei einem Lebensmittel oftmals lediglich um den Geschmack geht und der Test so in nur wenigen Minuten erledigt ist, kann es auch Tests geben, bei denen ein Produkt über einen längeren Zeitraum getestet werden muss.
×