Hier hast Du nur den Nachteil, dass du zeitlich nicht besonders variabel bist. Schließlich musst du dich bei dieser Tätigkeit an deine Schüler anpassen und zum Teil – sofern Du Schüler aus dem Ausland hast – musst du mit der Zeitverschiebung klarkommen. Unter den Studentenjobs ist diese Variante aber sehr beliebt, wenn man sowieso Lehramt oder ähnliches studiert. Vielleicht machst du ja richtig Karriere und kannst dann sogar Mitarbeiter einstellen.
×