Als Produkttester muss man sich auf jeden einzelnen Produkttest bewerben. Der Auftraggeber des Tests wählt dann unter den Bewerbern die Tester aus, die gut zum Produkt passen. Als Nächstes wird dem Tester das Produkt inklusive der Testanleitung nach Hause geschickt. Dort kann der Tester das Produkt dann entsprechend benutzen und testen. Abschließend verfasst der Produkttester noch einen Testbericht und hat damit seine Aufgabe auch schon erfüllt.
Die Verdienstmöglichkeiten sind auch hier sehr unterschiedlich. Manche Unternehmen suchen nach Game-Testern, die ein Spiel kostenlos testen. Gerade zu Beginn solltest du das trotzdem in Erwägung ziehen. So kannst du Erfahrungen sammeln und deine Chance auf bezahlte Game–Tester Jobs steigt. Hier liegt dann der Stundenlohn bei zwischen etwa 6 und 10€.
Die mit "*" markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du diese verwendest, wenn du dich registrierst, erhalte ich von den jeweiligen Plattformbetreibern für die Empfehlung eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch weder Kosten noch sonst irgendwelche Nachteile. Der Einsatz von Affiliate Links hilft mir bei der Finanzierung dieses Kanals, so dass die Inhalte dauerhaft kostenfrei bleiben.
Theoretisch kann jeder bei Instagram erfolgreich werden. Was du dafür brauchst ist ein guter Account mit ausreichend vielen Followern. Bist du nicht gerade eine Berühmtheit, sind die Follower jedoch schon die erste große Hürde. Natürlich kann man genau wie auf anderen Social Media Plattformen auch bei Instagram Follower kaufen. Das Problem an der Sache ist jedoch, dass diese schnell unnatürlich aussehen. Das sehen auch die Unternehmen die sich für eine Kooperation mit dir interessieren und entscheiden sich dann in der Regel dagegen. 
Du wolltest schon immer mal hinter die Kulissen von TV und Film schauen? Prima, denn als Komparse oder Statist lässt sich ebenfalls schnell gutes Geld verdienen. Am einfachsten ist es, wenn du dich bei einer oder mehreren der kostenlosen Kleindarsteller Agenturen anmeldest (achte stets auf deren Seriosität!). Neben einigen Fotos sind hierbei auch ein paar Angaben zu dir selbst und deinen Hobbys notwendig. Passt dein Profil auf eine Produktion, wirst du von der Agentur informiert. Pro Drehtag sind zwischen 50 Euro (Statisten/Komparsen) bis zu 300 Euro (Darsteller mit Sprechrolle) drin. Gar nicht mal so übel, oder?

Es schaffen nur die wenigsten Youtube-Kanäle auf derart hohe Klickzahlen, um davon leben zu können. Auch wenn für 1000 Klicks im Durchschnitt nur etwa 1 Euro herausspringt, ist damit zumindest auf Jahressicht ein nettes Taschengeld realisierbar. Ohne klares Konzept und mit dem ausschließlichen Ziel, Geld zu verdienen, sollte sich aber niemand in die Arbeit stürzen.
Werkstudentenjobs sind gut bezahlte Nebenjobs für Studenten. Wer einmal als Werkstudent gearbeitet hat, wird womöglich so lange wie möglich an diesem festhalten. Das Gehalt ist außerordentlich hoch im Vergleich zu Minijobs und es ist keine Seltenheit, dass man mehr als 1000 Euro pro Monat verdient. Außerdem gibt es neben dem Gehalt einen praxisnahen Einblick in das Berufsfeld des Studiums. Man sammelt Praxiserfahrung und kann die erlernte Theorie direkt anwenden.
Eine sehr einfache Möglichkeit, als klammer Student nebenher ein paar Euro zu verdienen, ist, AppJobber zu werden. Die App ermöglicht es dir, kleine Aufgaben ganz praktisch in ein paar Minuten zu absolvieren, so z.B. während der Heimfahrt von der Uni oder zwischen den Seminaren. Typische Mikrojobs sind beispielsweise das Abfotografieren von Öffnungszeiten eines bestimmten Restaurants oder der Verfügbarkeit bestimmter Produkte in Supermärkten oder auch die Erfassung von Preisen bestimmter Produkte.

Konnte man vor einiger Zeit noch bares Geld mit dem Anschauen von Youtube Videos verdienen, kann man jetzt nur noch eine virtuelle Währung verdienen, die man in Prämien umtauschen kann. Das System hierbei ist jedoch denkbar einfach: Du schaust dir Videos bei Youtube an und wirst pro Video dafür vergütet. Um zu testen ob sich das Video wirklich angesehen wurde, müssen nach jedem Spot einige Fragen beantwortet werden.
Die gesamte Nutzung der Plattform von content.de ist für Texter vollkommen kostenfrei! Im Rahmen Ihrer Anmeldung werden Sie gebeten, einen Mustertext bei uns einzureichen. Diesen Mustertext sollten Sie mit Sorgfalt und unter Berücksichtigung sämtlicher Anforderungen der Aufgabenstellung, des Autoren-Briefings, erstellen. Denn aufgrund Ihres Mustertextes wird die Höhe Ihres Pro-Wort-Verdienstes festgelegt, da bei diesem Nebenjob ausschließlich auf der Grundlage der geschriebenen Wörter abgerechnet wird. Das Schöne: Sie können durch regelmäßig gut bewertete Texte in eine höhere Vergütungsstufe aufsteigen und dadurch Ihre Verdienstmöglichkeiten deutlich steigern.
Entscheidung Erfolg – ist ein Buch über verkaufen! Auch wenn Du jetzt denkst, ich möchte eigentlich gar nicht verkaufen, sondern nur ein bisschen Geld verdienen oder mir nebenbei etwas aufbauen, empfehle ich Dir in dieses sehr klar und präzise geschriebene Buch zu lesen. Wenn Du es Dir sogar noch GRATIS sichern kannst, dann ist es sogar ein must-have, ein meinen Augen! ➡ mehr Informationen
Diese Infografik zum Geld verdienen zeigt dir die groben Schritte, die beim Aufbau eines Online Business auf dich zukommen. Zunächst einmal geht es darum ein passendes Thema bzw. eine Nische zu finden, wo du dein Business aufbauen möchtest. Dann solltest du dich entscheiden, wie du Online Geld verdienen möchtest. Die einzelnen Methoden werde ich dir gleich vorstellen. Dann kann es auch schon an die Umsetzung gehen. Hier geht es darum zum Beispiel eine Website oder einen entsprechenden E-Mail Funnel aufzubauen. Zu guter Letzt musst du natürlich noch dafür sorgen, dass deine potentielle Zielgruppe von deinem Projekt erfährt. Das geht zum Beispiel über relevante Rankings in den Suchmaschinen oder bezahlte Anzeigen bei Facebook & Co.
Kannst du gut Schreiben? Betreibst du vielleicht sogar einen eigenen Blog oder eine Website? Dann solltest du unbedingt lesen, wie man mit einer Website Geld verdienen kann! In diesem Tutorial lernst du Schritt für Schritt, wie du eine erfolgreiche Homepage erstellst, Inhalte schreibst und am Ende monatarisierst um ein passives Einkommen zu erzielen.

Alle hier gelisteten Vorschläge, mit denn Du online Geld verdienen kannst, sind seriös und legal. Das haben wir geprüft. Passe aber unbedingt auf, wenn Du nach Möglichkeiten suchst, im Internet Geld zu verdienen. Denn es lauern auch viele Betrüger. Lasse die Finger von Angeboten, bei denen Du Geld dafür zahlst, dass Du in eine Datenbank aufgenommen oder vermittelt wirst. Das Geld bekommst Du in der Regel nicht zurück.


Ich habe viele Methoden getestet, mit denen man im Internet Geld verdienen kann und sicher ist für jeden etwas Geeignetes dabei. Viele Anbieter versprechen aber viel zu hohe, unrealistische Beträge und ich möchte dich vor dieser Abzocke und Zeitverschwendung bewahren. Wie du aber sehen wirst gibt es nicht nur schwarze Schafe sondern auch Anbieter und Einnahmequellen, mit denen du wirklich seriös online Geld verdienen kannst.

Wir widmen uns der Frage, wie man im Internet erfolgreich Geld verdient. Dabei werden nicht nur die vielen Möglichkeiten aufgezählt, sondern es gibt weiterführende Erklärungen zu den einzelnen Möglichkeiten. Darüber hinaus wird auch beleuchtet, welche allgemeinen Fähigkeiten und Fertigkeiten für einen Erfolg nötig sind. Ebenso bieten wir dir eine Entscheidungshilfe, damit du dir sicher bist, ob du diesen Weg auch wirklich gehen willst.

Auch an dieser Stelle existieren sowohl deutsche als auch internationale Plattformen, über die diverse Aufträge vermittelt werden. Von einfachen Logo- und Shirt-Designs bis hin zu großen Werbe-, Marketing- und Webdesign-Projekten finden sich dort verschiedenste Aufträge. Ohne das entsprechende Talent, das über Standardfotobearbeitung hinausgeht und ein gutes Auge für Design, lohnt sich der Einstieg allerdings nicht, da auch dort das Leistungsprinzip zählt.
Heutzutage wird es immer schwerer einen Job zu finden, bei dem man nicht über eine Stunde mit dem Auto oder der Bahn fahren muss, bevor der Arbeitstag beginnt. Wie schön wäre es, wenn das Büro gleich um die Ecke wäre oder sogar im selben Haus. Mit der Arbeit von Zuhause und entspannt in den Tag starten. Besonders an schönen Sommertagen werden dich deine Kollegen um deinen Arbeitsplatz beneiden, denn sie haben nicht die Möglichkeit auf dem Balkon oder der Terrasse zu sitzen und die Sonne während der Arbeit von Zuhause zu genießen.
Eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit einem oder mehreren festen Auftraggebern ist für beide Seiten lohnenswert, denn der Student muss sich damit nicht in unzählige neue unternehmerische Fragestellungen einarbeiten, sondern hat ein relativ fest definiertes Aufgabenfeld. Gleichzeitig kann er die Gelegenheit nutzen, erste Einblicke ins Berufsleben zu erhalten.

“Das war ein geniales Wochenende für mich beim ersten OMKO 2016. Ich bin echt begeistert von der Qualität der Veranstaltung. Klasse Speaker mit hochinteressanten Themen, erstklassige Organisation und dazu noch diese großartige Location. Was soll ich sagen alles rund um gelungen. Vielen Dank an Joschi und sein Team. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten OMKO.”
Hier hast Du nur den Nachteil, dass du zeitlich nicht besonders variabel bist. Schließlich musst du dich bei dieser Tätigkeit an deine Schüler anpassen und zum Teil – sofern Du Schüler aus dem Ausland hast – musst du mit der Zeitverschiebung klarkommen. Unter den Studentenjobs ist diese Variante aber sehr beliebt, wenn man sowieso Lehramt oder ähnliches studiert. Vielleicht machst du ja richtig Karriere und kannst dann sogar Mitarbeiter einstellen.
×