“Der OMKO war für mich ganz ehrlich eines der schönsten Online Marketing Events, auf dem ich als Speaker sein durfte. Die offene und herzliche Art des Veranstalters Joschi Haunsperger hat sich auf die gesamte Veranstaltung ausgewirkt. Die Location war einzigartig, das Hotel und Essen war super, und es war insgesamt eine wunderbar harmonische und wissenshungrige Stimmung im Publikum zu spüren. Es war einfach großartig und ich werde ganz sicher wiederkommen. Danke Joschi für deine Gastfreundschaft!”
Trafficströme (also Besucherströme) kannst du zum Beispiel mit bezahlten Werbeanzeigen bei Facebook oder Google erzielen. Der große Nachteil hierbei ist dir vermutlich schon aufgefallen: Du musst für die Anzeigen natürlich Geld bezahlen. Im Grunde bezahlst du dann also für jeden Besucher. Nicht immer macht das Sinn (zum Beispiel wenn sich diese Ausgaben nicht refinanzieren lassen) und manchmal möchte man dafür auch einfach kein Geld ausgeben. Das ist auch total in Ordnung, denn zum Glück gibt es ja auch andere Methoden um Traffic auf eine Seite zu leiten. Hier habe ich dir zum Beispiel 99 Methoden zum Trafficaufbau zusammengestellt.
“Der OMKO war für mich ganz ehrlich eines der schönsten Online Marketing Events, auf dem ich als Speaker sein durfte. Die offene und herzliche Art des Veranstalters Joschi Haunsperger hat sich auf die gesamte Veranstaltung ausgewirkt. Die Location war einzigartig, das Hotel und Essen war super, und es war insgesamt eine wunderbar harmonische und wissenshungrige Stimmung im Publikum zu spüren. Es war einfach großartig und ich werde ganz sicher wiederkommen. Danke Joschi für deine Gastfreundschaft!”
Wenn Sie maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten möchten, dann werden Sie Infopreneur und Internet-Marketer. Als Infopreneur verdienen Sie Ihr Geld im Internet ohne eigenes Produkt und ohne Kundenverkehr. Ihren Lebensunterhalt verdienen Sie als Infopreneur im Internet mit Vermittlungsprovisionen. Die besten Geschäftsideen ohne Startkapital für eine Existenzgründung im Internet finden Sie bei
Das Internet lebt vom Content. Deswegen kann man als Student ideal sein Geld nebenbei verdienen, indem man für Portale oder Firmenwebseiten Texte schreibt. Schwierigkeiten hier sind einzig und alleine Kreativität und Recherchefähigkeiten, da Themen oft vorgegeben werden. So geht das Schreiben schnell von der Hand und das ganze wird zu einem gut bezahlten Nebenjob für Studenten. Das Beste an dem Job als Texter ist natürlich, dass du ihn von überall aus ausführen kannst.

Eines der absolut günstigsten Modelle stammt von der Consorsbank. Die Direktbank setzt auf ein Modell von Visa, das in Kombination mit einem Girokonto angeboten wird. Alle Zahlungen werden innerhalb weniger vom zugehörigen Girokonto abgebucht und sind nur bei der Nutzung in fremden Währungsräumen mit einer Gebühr behaftet. Hier fallen 1,75 Prozent des Zahlungsbetrages an, wobei Abhebungen kostenlos sind.

Für Hobby Fotografen gibt es noch die tolle Variante, die eigenen Fotos zu verkaufen. Es gibt mehrere Portale, die Bilder zu den verschiedensten Themen gegen eine Gebühr zur Verfügung stellen. Dort kannst du auch deine Werke zum Verkauf anbieten. Auch Journalisten und andere Medienschaffende sind dort auf Bildersuche. Plötzlich hast du noch die Chance, richtig bekannt zu werden. Das hängt natürlich ganz von deinem Talent ab.
Kein einfacher Gang, aber oft der schnellste Weg, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Sofern du nicht ständig um Geld bittest, werden dir deine Eltern, Verwandten oder Freunde sicherlich gerne aus der Patsche helfen. Sobald du wieder flüssig bist, solltest du das Geld dann schleunigst zurückzahlen! Wenn du deine Lieben nicht um Hilfe bitten möchtest, ist auch ein Sofortkredit eine Option. Aufgrund der aktuellen Zinslage ist dieser auch mit einem begrenzten studentischen Budget für die anschließenden Rückzahlungen gut machbar.

Einfach online Geld verdienen kannst Du auch mit bezahlten Produkttests. Dazu musst Du Dich einfach bei Toluna und empfohlen.de mit wenigen Klicks anmelden. Du bekommst dann Produkte kostenlos zugeschickt und wirst fürs ausprobieren dieser Produkte bezahlt. Bei den Portalen kannst Du aus verschiedenen Produkten diejenigen auswählen, die Du testen möchtest.


Mit Klicks und Werbung lässt sich ebenfalls online Geld verdienen. Hier gibt es unterschiedliche Verfahren. Zum Teil reicht es schon, wenn du dir nur eine Werbeanzeige ansiehst, es kann aber auch sein, dass du eine Mail erst öffnen oder ein Banner anklicken musst. Alle Möglichkeiten, wie du mit Klicks nebenbei dein Einkommen aufbessern kannst zeigen wir dir hier.
Sicher hast du schon viel dubiose Werbung gesehen, mit welchen Methoden man im Internet Geld verdienen kann. Ich will ganz ehrlich sein: Das Meiste davon ist Abzocke! Das heißt aber nicht, dass es da draußen keine lukrativen Möglichkeiten gibt, Geld zu verdienen. Von manchen Anbietern hätte ich nie gedacht, dass sie seriös sind. Jetzt verdiene ich damit jeden Monat Geld!
Eine weitere sehr gute Möglichkeit sein Geld mittel- bis langfristig im Internet zu verdienen ist das Verkaufen eigener Dienstleistungen und/oder das Nutzen von Online-Marketing für sein bisheriges Geschäft (sofern vorhanden). Das Internet bietet dir die Möglichkeit deine eigenen Fähigkeiten aus deinem Beruf (zum Beispiel als Designer, Steuerberater, Ingenieur, usw.) als Online-Dienstleistung anzubieten. Das kann man in der Anfangszeit sehr gut auch nebenberuflich machen. Wenn man bereits selbständig ist, aber bisher wenig Berührung mit der online Welt hatte (zum Beispiel als Baufirma, Friseur, Gastronom oder Ähnliches), kann man über den Aufbau einer Online-Marketing-Präsenz (z.B. eine Webseite, YouTube Kanal, Social Media Profil, eigenes Buch, eigener Videokurs, usw.) direkt bzw. indirekt online Geld verdienen oder zumindest über einen Onlinekanal die Einnahmen des eigenen Geschäfts steigern.
Zu finden sind Studentenjobs für Studenten auf zahlreichen Webseiten im Internet, die sich speziell auf Jobs für Studierende ausgerichtet haben. Zum einen findet man hier normale und typische Alltagsjobs, wie Gastronomie-Angebote, aber zunehmend finden sich hier auch Inserate von Firmen, die Studenten bestimmter Studienrichtungen ansprechen und die das frisch erworbene Wissen in ihre Firma einbinden können, während der Student den Nutzen hat, die Theorie in die Praxis umzusetzen.
Wenn du in Fußstapfen anderer trittst und direkt Methoden kopierst wirst du wenig Erfolg damit haben. Nimm irgendeine Methode aus dem Internet und kombiniere sie mit einer kreativen Idee, um tatsächlich Profit daraus zu schlagen. Deine Umsetzung sollte die Aufmerksamkeit deiner Interessenten auf sich ziehen und sie verrückt nach deiner Seite machen, um kontinuierlich Umsatz aus dieser Sache zu schlagen. Du kannst auch versuchen eine neue Methode kreativ zu erfinden und damit durchstarten. Nichts besonderes in deinen Seiten einzubauen wird dir letztendlich dein Online-Business Grab schaufeln.

Zu finden sind Studentenjobs für Studenten auf zahlreichen Webseiten im Internet, die sich speziell auf Jobs für Studierende ausgerichtet haben. Zum einen findet man hier normale und typische Alltagsjobs, wie Gastronomie-Angebote, aber zunehmend finden sich hier auch Inserate von Firmen, die Studenten bestimmter Studienrichtungen ansprechen und die das frisch erworbene Wissen in ihre Firma einbinden können, während der Student den Nutzen hat, die Theorie in die Praxis umzusetzen.


Der Vorteil an dem Affiliate Marketing über Social Media ist, dass du nicht erst aufwändig an einer Website oder an einer E-Mail Liste arbeiten musst. Dennoch ist eine solche Seite mit viel Arbeit verbunden, denn du musst ständig die besten Angebote finden. Außerdem sind deine Postings nur sehr kurz sichtbar. Anders als bei einem in den Suchmaschinen gut platziertem Beitrag einer Nischenseite, kann dein Facebook Posting nicht einfach so gefunden werden.
Um an einem Cashback Programm teilzunehmen musst du dich zunächst bei einem Cashback Portal, wie zum Beispiel www.boni.tv anmelden. Möchtest du nun in einem Online Shop etwas kaufen, musst du diesen über den Link deines Cashback Portals aufrufen. Kaufst du etwas in diesem Shop erhält das Cashback Portal eine Provision. Im Grunde agiert dieses Portal hier als Affiliate. Diese Provision gibt das Cashback Portal dann in Teilen an dich weiter und du kannst mit deinem Einkauf bares Geld verdienen.
Wer das Ganze etwas professioneller betreiben möchte, kann selbstverständlich auch als Powerseller tätig werden und beispielsweise Gegenstände aus Haushaltsauflösungen weiterverkaufen oder selbst hergestellte Artikel zu Geld machen. Etwas weniger aufwändig ist der Verkauf von T-Shirt-Designs, der oftmals direkt über Plattformen wie Spreadshirt abgewickelt und per Gewinnbeteiligung vergütet wird.
Theoretisch kann jeder bei Instagram erfolgreich werden. Was du dafür brauchst ist ein guter Account mit ausreichend vielen Followern. Bist du nicht gerade eine Berühmtheit, sind die Follower jedoch schon die erste große Hürde. Natürlich kann man genau wie auf anderen Social Media Plattformen auch bei Instagram Follower kaufen. Das Problem an der Sache ist jedoch, dass diese schnell unnatürlich aussehen. Das sehen auch die Unternehmen die sich für eine Kooperation mit dir interessieren und entscheiden sich dann in der Regel dagegen. 
Mit den Worten “von Zuhause arbeiten” verbinden die meisten Menschen eine Person die nur auf der Couch sitzt und überwiegend nichts Produktives tut. Aber das ist nicht der Fall. Beim Arbeiten von Zuhause ist es wichtig, seine Arbeit besonders gut einzuteilen, damit die Effektivität nicht leidet. Eine Möglichkeit wäre die Erstellung eines Tagesablaufes, der alle Aufgaben beinhaltet, die du zu erledigen hast. Dabei sollte eine regelmäßige Arbeitszeit nicht fehlen. Auch Pausen sind wichtig, denn durch sie kannst du deinen Kopf leer machen und mit neuer Motivation starten.
Klar, wenn du dies regelmäßig machst und alleine wohnst, wird sich vermutlich nicht allzu viel Leergut bei dir angesammelt haben. Viele WG’s sind aber berühmt berüchtigt für ihr riesiges Pfandlager. Daher kommt tatsächlich oft ein gar nicht so kleines Sümmchen zusammen. Also Tüten mit Pfandgut packen und ab zum Supermarkt. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich mal nach günstigen Lebensmitteln (siehe unten) Ausschau halten.
Jobs für Studenten werden von Unternehmen sehr gern online angeboten. Denn diese Arbeitnehmergruppe bietet gleich mehrere Vorteile. Der Arbeitgeber erhält Arbeitskräfte, die körperlich voll belastbar sind und geistige Frische für Problemlösungen mitbringen. Auch die Motivation ist meistens sehr hoch, da Studenten einen Job in der Regel als Ausgleich zum Hochschulbetrieb sehen. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die geringen Lohnnebenkosten, die den Arbeitgeber entlasten.
Mittels Smartphone kannst du verschiedene Mikrojobs durchführen und den ein oder anderen Euro verdienen. Beispielsweise fotografierst du die Produktplatzierung im Supermarkt oder testest verschiedene Produkte. Zwar verdienst du pro Auftrag kein Vermögen, aber bei mehreren Aufträgen kommt schon mehr zusammen. Wir haben für dich unsere 13 Favoriten Apps herausgesucht.

Hast du ein Händchen für’s Design und für das Programmieren von Websites kannst du dieses Talent nutzen um nicht nur für dich selbst oder Kunden Websites zu entwickeln, sondern auch Themes für Nutzer eines bestimmten Content Management Systems zu erstellen. Besonders lohnenswert sind hier natürlich die großen Systeme, wie zum Beispiel WordPress, da hier das Publikum natürlich deutlich größer ist.
Bei diesem Überangebot an Online Marketing/Business Informationen kam ich mir vor, als würde ich die Nadel im Heuhaufen suchen die ich niemals finden kann - dann traf ich auf Brian Klanten und seine fb-Seite "SEO Training und exklusive Online Marketing Strategien" und wusste, ich war am Ziel! Ich habe Unmengen Seiten "durchleuchtet", Webinare besucht, Bücher gelesen, jedoch niemals solch interessante, verständliche, treffende und von Empathie zu Menschen durchzogene Aufklärung über Strategien und Fakten bezüglich der Business Möglichkeiten im Internet gefunden. Brian Klanten ist ein Glücksfall für JEDEN der auf diesem Sektor etwas lernen UND dazulernen will. Seine Einstellung sollte Schule machen - neben TOP-Angeboten die man käuflich erwerben kann JEDE MENGE KOSTENLOSER INFORMATIONEN und immer kompetente Antworten auf Fragen. DANKE BRIAN KLANTEN!
Um mit einem Heimarbeit Job als Student erfolgreich Geld zu verdienen, sollte man auf jeden Fall selbstständig arbeiten und Deadlines einhalten können. Kunden rechnen damit, dass man die Arbeit wie vereinbart pünktlich abgibt. Hier geht es nicht um die Semesterarbeit, die man von Semester zu Semester verschieben kann. Gibt man den Auftrag nicht rechtzeitig ab, hat man den Auftraggeber in der Regel für immer verloren.
Nicht nur das hier kein echtes Geld verdient werden kann ist ein Nachteil, auch die Höhe der Vergütung ist relativ gering. Bis zu 10 Cent verdient man für das Ansehen eines Videos. Geht man von einer durchschnittlichen Länge des Videos von 3 Minuten aus, könnte man so pro Stunde gerade mal zwei Euro verdienen. Ob sich das wirklich lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden.

Auch nach dem Beruf aktiv sein! Rentner sein heißt noch lange nicht, zum alten Eisen zu gehören. Bei meiner vorherigen beruflichen Tätigkeit hatte ich im Verlagswesen schon mit "Texten" zu tun. Beim Beginn des Rentnerlebens suchte ich im Internet nach einer Nebentätigkeit für Rentner. Ich stieß auf content.de und war überrascht, wie fair und wie abwechlungsreich es auf dieser Plattform zuging. Seit etwa zwei Jahren schreibe ich nun für diese respektable Firma im Homeoffice und bin von der Auftragslage als auch vom Service sehr zufrieden. Autor: Lady11
Du kannst mit deinem eigenen Blog von Zuhause arbeiten und online Geld verdienen. Wenn du genügend Zeit investiert, kann sich das Bloggen als sehr lukrativer Online-Job entpuppen. Denn wenn der Blog gut geführt ist, kann sich daraus ein regelmäßiger Nebenverdienst ergeben. Ausschlaggebend für den Erfolg deines Blogs ist zum einen das richtige Thema, welches viele Besucher interessiert und anlockt.

In diesem Video zeige ich dir, wie du seriös online Geld verdienen kannst. Denn das Internet ist voll von vermeintlich guten Angeboten, die dann am Ende nur heiße Luft waren und mit denen du nichts verdient hast. Ich bringe etwas Licht ins Dunkel und stelle dir 5 Kategorien an Websites zum Geld verdienen vor und gebe jeweils meinen eigenen Favoriten und mindestens eine Alternative zur Wahl.
×