Aus diesem Grund generell auf einen Nebenjob zu verzichten können sich jedoch nur die wenigsten Studenten leisten. Mit irgendwas muss schließlich das Leben, das über Bafög hinausgeht, finanziert werden. Wie schön wäre es also wenn es einen leichten Nebenjob für Studenten gäbe mit dem die studierenden einfach Geld verdienen könnten und das auch noch von zu Hause aus, am heimischen Rechner in Heimarbeit? Eine richtige Alternative zu Studenjobs also?

Im Sommerurlaub 2015 habe ich mir dann aber überlegt, wieso ich meine Zeit darein stecke andere Produkte zu bewerben. Genug wissen im Bereich Online Marketing und SEO brachte ich schließlich aus meinem beruflichen Alltag mit und der Bedarf war hoch. Ich konnte meinen Lesern also echte Profitipps und Anleitungen mit auf den Weg geben. Hier habe ich beschlossen ein eBook zu schreiben. Nach knapp zwei Wochen stand der erste Entwurf des Buchs zum Thema „Traffic generieren“ und nach knapp 4 Wochen war das Buch bereits komplett fertiggestellt. 
Wenn man von Zuhause arbeitet muss man darauf achten, dass man seine Zeit auch effektiv nutzt und Termine einhält. Es ist viel Selbstdisziplin und Eigenengagement von Nöten, damit man sich nicht ablenken lässt und die eingeplante Zeit auch für seine Arbeit nutzt und nicht TV guckt oder diese anderweitig vergeudet. Versucht daher erst gar keine Fernseher in eurem Büro zu haben, sondern hört anstelle etwas Musik. Am Besten soll laut Studien klassische Musik sein. Sie hilft dabei euch besser konzentrieren zu können und somit effektiver bei eurer Arbeit von Zuhause zu sein.
Als Mutter war es mir beim Nebenjob zu Hause wichtig, Jobs für Mütter und Kind unter einen Hut zu bringen, ohne dabei einen zu großen Spagat zwischen Fahrt zur Arbeit, Unterbringung vom Kind etc. machen zu müssen. content.de bietet mir die Möglichkeit, meine eigenen Zeiten relativ flexibel zu gestalten und auch wirklich dann zu Texte zu verfassen, wenn ich genügend Luft dafür habe. Bei kleineren und manchmal auch größeren Problemen stand mir zudem von Anfang an ein nettes Team zur Seite. Danke an dieser Stelle dafür, denn wir haben bis jetzt alles gelöst! So ist es auch für mich als Mutter von mehr als einem Kind möglich, problemlos etwas zu verdienen und dennoch zu Hause zu sein. Autor: AnKaPre

Heutzutage wird es immer schwerer einen Job zu finden, bei dem man nicht über eine Stunde mit dem Auto oder der Bahn fahren muss, bevor der Arbeitstag beginnt. Wie schön wäre es, wenn das Büro gleich um die Ecke wäre oder sogar im selben Haus. Mit der Arbeit von Zuhause und entspannt in den Tag starten. Besonders an schönen Sommertagen werden dich deine Kollegen um deinen Arbeitsplatz beneiden, denn sie haben nicht die Möglichkeit auf dem Balkon oder der Terrasse zu sitzen und die Sonne während der Arbeit von Zuhause zu genießen.
Du kannst mit deinem eigenen Blog von Zuhause arbeiten und online Geld verdienen. Wenn du genügend Zeit investiert, kann sich das Bloggen als sehr lukrativer Online-Job entpuppen. Denn wenn der Blog gut geführt ist, kann sich daraus ein regelmäßiger Nebenverdienst ergeben. Ausschlaggebend für den Erfolg deines Blogs ist zum einen das richtige Thema, welches viele Besucher interessiert und anlockt.
In diesem Video zeige ich dir, wie du seriös online Geld verdienen kannst. Denn das Internet ist voll von vermeintlich guten Angeboten, die dann am Ende nur heiße Luft waren und mit denen du nichts verdient hast. Ich bringe etwas Licht ins Dunkel und stelle dir 5 Kategorien an Websites zum Geld verdienen vor und gebe jeweils meinen eigenen Favoriten und mindestens eine Alternative zur Wahl.

Wichtig ist beim Thema Heimarbeit zum Einen, dass man auf seriöse Art und Weise Geld verdienen kann. Zum Anderen ist wichtig, dass sie eine hinreichende Flexibilität ermöglicht. Für Viele soll die Arbeit von Zuhause aus zunächst nicht mehr als kleiner Nebenverdienst sein. Doch häufig kann sich aus der Heimarbeit, die als Nebenverdienst gedacht war, etwas viel größeres entwickeln.
“Der OMKO war für mich ganz ehrlich eines der schönsten Online Marketing Events, auf dem ich als Speaker sein durfte. Die offene und herzliche Art des Veranstalters Joschi Haunsperger hat sich auf die gesamte Veranstaltung ausgewirkt. Die Location war einzigartig, das Hotel und Essen war super, und es war insgesamt eine wunderbar harmonische und wissenshungrige Stimmung im Publikum zu spüren. Es war einfach großartig und ich werde ganz sicher wiederkommen. Danke Joschi für deine Gastfreundschaft!”
Die Verdienstmöglichkeiten sind auch hier sehr unterschiedlich. Manche Unternehmen suchen nach Game-Testern, die ein Spiel kostenlos testen. Gerade zu Beginn solltest du das trotzdem in Erwägung ziehen. So kannst du Erfahrungen sammeln und deine Chance auf bezahlte Game–Tester Jobs steigt. Hier liegt dann der Stundenlohn bei zwischen etwa 6 und 10€.

Geld verdienen mit Instagram ist in den letzte Jahren super schnell ein richtiger "Hype" geworden. Superstars wie Kylie Jenner & Co. verdienen teilweise bis zu einer Millionen Doller mit nur einem einzigen Post. Natürlich werfen Unternehmen den s.g. "Influencern" das Geld nicht einfach so hinter her. Unternehmen möchten von der Reichweite eines Posts profitieren. Je mehr Follower ein User hat, desto mehr Wert ist ein einzelner Post. 
Im Folgenden möchte ich dir verschiedene Möglichkeiten zum Geld verdienen vorstellen. Einmal sind das Ansätze wie man sich mittelfristig ein eigenes kleines oder großes Business aufbauen kann und zum anderen zeige ich dir viele Möglichkeiten wie du relativ schnell ein paar Euros online verdienen kannst, diese Möglichkeit sind aber eher als kleiner Zusatzverdienst oder maximal als Nebeneinkommen zu betrachten.
Was sind meine Fähigkeiten und Vorkenntnisse? Auch hier möchte ich hervorheben, dass es definitiv möglich ist auch mit wenig Vorkenntnissen in diesem Bereich sich ein Online-Einkommen aufzubauen. Aber man sollte immer realistisch bleiben und verstehen, dass es dann einfach vergleichsweise lange dauern wird. Meiner Meinung nach sollte man hier eine gute Balance zwischen Vorwissen und direkter Umsetzung finden.

danke für diesen tollen Artikel. Obwohl ich sagen muss, ich würde nicht alle Varianten ausprobieren, die Du aufzählst. Gerade Onlineumfragen finde ich sehr bedenklich, diese bringen nicht viel Geld. Als Texter kann ich aber sagen, dass viele Punkte toll sind. Texten ist immer gut, damit verdient man toll. Eine Seite als Preisvergleich ist auch recht lohnend, wie ich von einigen Kunden weiß. Wer sich all diese Tipps genauer anschaut, könnte schon das eine oder andere für sich herausfiltern und sein Geld verdienen.


Mein Vorteil war, dass ich durch die Online Marketing Site sowohl eine gute E-Mail Liste aufgebaut hatte und die Leser auch die Qualität meiner Inhalte und Strategien zu schätzen wussten. Zunächst verzichtete ich also auf teure Werbung und platzierte einen Hinweis auf meine „11 Traffic Strategien“ nur auf meiner Website und informierte die E-Mail Abonnenten in einem Newsletter darüber. So schaffte ich es in der ersten Woche allein 33 Exemplare des eBook a 79€ zu verkaufen. Dadurch, dass ich keine Werbekosten hatte, hatte ich allein durch diese Verkäufe nicht nur meine Arbeitszeit wieder raus, sondern auch noch einen ordentlichen Gewinn in Höhe von 2607€ in einer Woche gemacht.

Wer einen Blog aufbauen möchte, der muss sehr häufig bei Null anfangen. Man muss sich eine Seite einrichten und diese Stück für Stück aufbauen. Außerdem lebt ein Blog davon, dass er regelmäßig erweitert wird, indem neue Inhalte hinzukommen. Mit etwas Übung kann man allerdings schnell alle erforderlichen Aufgaben bewältigen und kommt ruckzuck in eine angenehme Routine.
Das Prinzip „Freunde werben“ ist vor allem von Zeitschriften Abos bekannt, funktioniert aber auch an verschiedensten Stellen im Internet. Bei dem Prinzip geht es darum jemanden ein Produkt oder eine Dienstleistung zu empfehlen und bei erfolgreichem Abschluss eine Gutschrift oder eine Prämie zu erhalten. In vielen Fällen musst du selbst kein Kunde bei dem jeweiligen Anbieter sein, manchmal ist das allerdings die Voraussetzung.

Joschi Haunsperger ist nicht nur Onlinemarketing-Experte der ersten Stunde, sondern auch ein ausgewiesener PR-Fachmann. Seit 2008 ist er, zuerst nebenbei, im Onlinemarketing tätig. Für die Bewerbung seiner Projekte nutzt er von Anfang an, neben den verschiedenen bekannten Werbemöglichkeiten des Onlinemarketings, auch die klassischen analogen und digitalen Methoden der Medienarbeit.


Wer bei Facebook registriert ist und FB das Geldverdienen nicht allein überlassen will, der kommt an PaidLikes und LINKILIKE nicht vorbei. Aber auch hier ist Geduld angebracht. Hemmungsloses liken oder teilen wird von FB schon mal mit einer Sperre geahndet (Spam-Einordnung). Hier unbedingt die Hinweise der Anbieter beachten und einhalten. Auf jeden Fall wird in diesem Bereich eine ansehnliche Entlohnung geboten.
Die Aufgabe der Flugexperten ist es dann im Internet nach dem absolut besten Preis zu recherchieren. Oft findest du bei den Suchanzeigen auch schon Angebote anderer Experten. Diese solltest du dann natürlich unterbieten, denn nur wenn dein Flug genommen wird, erhältst du auch eine Provision. Die Höhe der Provision ist immer abhängig von dem Flugpreis. Meist liegt diese zwischen 30$ und 200$.
Hier kannst du nicht nur mit Umfragen Geld verdienen, sondern das Cashback Programm nutzen, mit online Games Geld verdienen, für deine Internet suchen belohnt werden und sogar Videos schauen und Geld verdienen. Geld gibt es aber auch, wenn du zum Beispiel an einem Testzeitraum für ein Produkt teilnimmst. Die Auswahl ist groß und die Verdienstchancen wirklich hoch. 

Du kannst ganz einfach und vor allem schnell mit alten oder nicht mehr verwendeten Produkten Geld im Internet verdienen. Verschiedene Verkaufsplattformen bieten Dir hier zahlreiche Möglichkeiten und teilweise gute Erträge für Dinge, die oft eh nur zu Hause herumliegen. Mit welchen Anbietern ich gute Erfahrungen gemacht habe erfährst Du in den Testberichten.
Wer ein Talent für das Schreiben von Texten hat, kann sich die Digitalisierung noch auf ganz andere Weise zu Nutze machen, denn durch das wachsende Internet und die Transformation vieler Geschäfte in die digitale Welt steigt der Bedarf an qualitativ hochwertigen Texten kontinuierlich an. Zumeist erfolgt diese Form des Verdienstes über Textagenturen, die Auftraggeber mit motivierten Autoren verbinden.

Vielen Dank für die vielen Informationen Johannes! Wirklich tolle Seite! Ich bin derzeit auch am aufbauen eines Online Marketing Unternehmens und verdiene mir derzeit mit ein paar Nischenseiten und digitalen Infoprodukten etwas nebenbei. Ich bin derzeit am überlegen mich komplett in diesen Bereich einzuarbeiten. Es ist anfangs wirklich viel Arbeit, jedoch am Ende meistens sehr lohnenwert. Ich wünsche allen weiterhin viel Erfolg!
Kein einfacher Gang, aber oft der schnellste Weg, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Sofern du nicht ständig um Geld bittest, werden dir deine Eltern, Verwandten oder Freunde sicherlich gerne aus der Patsche helfen. Sobald du wieder flüssig bist, solltest du das Geld dann schleunigst zurückzahlen! Wenn du deine Lieben nicht um Hilfe bitten möchtest, ist auch ein Sofortkredit eine Option. Aufgrund der aktuellen Zinslage ist dieser auch mit einem begrenzten studentischen Budget für die anschließenden Rückzahlungen gut machbar.
Mit dem Lotto spielen kannst du zwar kein Geld verdienen, aber etwas Glück Geld gewinnen. Mittlerweile muss man dazu auch nicht mehr in das Lottogeschäft seines Vertrauens gehen, sondern kann auch online Lotto spielen. Der Vorteil dabei ist das du natürlich sehr flexibel bist. Außerdem bieten viele Websites Neukunden besondere Aktionen an, wie zum Beispiel einen gratis Tipp.
Das eigene Büro, ein Traum vieler Angestellter, aber nur die wenigsten genießen diesen Luxus. Mit der Arbeit von Zuhause kommst du in den Genuss dieses Privilegs und hast die Möglichkeit dir dein individuelles Büro nach deinen Vorstellungen einzurichten. Keiner kann dir vorschreiben wo, was zu stehen hat und welche Dokumente wo abgelegt werden müssen. In deinem Büro herrschen deine Regeln und du weißt am Besten wie du am Produktivsten arbeitest.
Am Anfang steht also die Gestaltung eines detaillierten Businessplans, in dem alle Facetten des Geschäfts von der Produktplanung über die Lagerhaltung und Versandpolitik bis hin zur Suchmaschinenoptimierung ausgearbeitet sind. Ist eine Nische gefunden, in der eine hohe Nachfrage existiert, ist ein Online-Shop aber eine gute Methode, um online leicht Geld zu verdienen.
(Abbildung: Die einzelnen Phasen der Texterstellung. Phase 1 und Phase 3 entfallen fast gänzlich für Texter und Autoren auf content.de, sodass 90 % der verfügbaren Zeit für die Kernkompetenz, das Schreiben von Texten, verbleiben! Tipp: Nutzen Sie bei der Texterstellung Textanalyse-Tools für optimale Ergebnisse! Für content.de-Texter verbleibt mehr Zeit zum Texten als dies bei freien Textern der Fall ist. So macht Copywriting Spaß!) 
Apps und Webanwendungen schießen aktuell wie Pilze aus dem Boden. Dementsprechend groß ist auch die Nachfrage nach guten Programmierern, die zeitlich flexibel arbeiten und auch an kleineren Projekten interessiert sind. Wer mindestens einer Programmiersprache mächtig ist und Spaß daran hat, Anwendungen aller Art zu schreiben, sollte sich auf einschlägigen Entwicklerplattformen wie Rent A Coder, Topcoder oder Authentic Jobs umsehen.

Zugegeben, Haare zu verkaufen und damit Geld zu verdienen ist eine Variante, die ordentlich Mut erfordert. Voraussetzung ist, dass deine Haare gesund und mindestens 25-30 cm lang sind. Wie viel Geld du für deine Haarpracht konkret erhältst hängt von verschiedenen Faktoren wie Haarfarbe (für blonde Haare gibt es z.B. mehr als für dunkle), Haarbeschaffenheit und Haarlänge ab. Normalerweise liegt die Spanne zwischen 0,60 Euro und 2,50 Euro pro Zentimeter. Für besonders schöne gepflegte Haare gibt’s noch viel mehr. Deine Haare werden dann idR vor allem für Extensions, Echthaarperücken und Toupets verwendet.
Freelancer ist im Grunde der Oberbegriff für einen freien Mitarbeiter. Als Freelancer kannst du in den unterschiedlichsten Branchen arbeiten. Unter anderem zählt auch die Arbeit als freier Texter unter den Begriff „Freelancer“. Der Vorteiler als Freelancer ist, dass du recht flexible arbeiten kannst. Jedoch musst du natürlich selbst für deine Aufträge sorgen. Hast du gerade keinen Auftrag kannst du natürlich auch kein Geld verdienen.
Es gibt jedoch eine Voraussetzung um mit Social Media online Geld verdienen zu können und das sind Follower! Und davon viele, denn je beliebter deine Accounts sind, umso interessanter sind deine Profile für Unternehmen, die nach einer Werbefläche für ihre Produkte suchen. Wenn du also viele Follower hast, stehen die Chancen sehr gut, dass daraus ein Online-Job entsteht und du online Geld verdienen kannst.
Neben den Honoraren des offenen Marktplatzes legen Sie als Texter für Ihren Nebenjob Ihr individuelles Pro-Wort-Honorar fest. Dieses Honorar sollte sich an Ihren Vorkenntnissen und Ihren textbezogenen Fähigkeiten orientieren. Im Zweifel stehen Ihnen die Damen des Autorensupports zur Seite und unterstützen Sie bei der Festlegung Ihres Honorars für den Nebenjob von zu Hause. Das Honorar wird potenziellen Auftraggebern über das Autorenprofil präsentiert, aus diesem Grund sollte Ihr Autorenprofil so repräsentativ und professionell wie möglich gestaltet sein, denn nur dann lässt sich das angestrebte Honorar erzielen.
IT-Spezialisten verdienen laut Kienbaum durchschnittlich 66.000 € im Jahr. Jobs im IT-Betrieb werden deutlich schlechte dotiert. Führungskräfte verdienen laut Kienbaum durchschnittlich 114.000 € im Jahr, wobei ein Leite des Bereichs IT-Architektur, Methoden und Werkzeuge sogar mit 124.000 € bezahlt wird. IT-Security Manager verdienen durchschnittlich 81.000€ im Jahr.

Alle hier gelisteten Vorschläge, mit denn Du online Geld verdienen kannst, sind seriös und legal. Das haben wir geprüft. Passe aber unbedingt auf, wenn Du nach Möglichkeiten suchst, im Internet Geld zu verdienen. Denn es lauern auch viele Betrüger. Lasse die Finger von Angeboten, bei denen Du Geld dafür zahlst, dass Du in eine Datenbank aufgenommen oder vermittelt wirst. Das Geld bekommst Du in der Regel nicht zurück.
Wer gut schreiben kann, für den besteht die Möglichkeit einfach von zu Hause aus zu arbeiten und Artikel für Webseiten, Firmen und Onlineshops zu verfassen. Man meldet sich bei einem Portal für Auftragstexte an und kann sich dann Themen aussuchen über die man schreiben möchte bzw. von denen man Ahnung hat. Nach dem man den Artikel abgegeben hat wird dieser gegen gelesen und bestätigt, danach erhält man das Geld gutgeschrieben. Abgerechnet wird hier einfach per Wort, je nach dem wie gut die eigenen Schreibfähigkeiten sind, erhält man zwischen 0,8 und 4,5 Cent pro Wort. Das klingt nicht nach viel, summiert sich bei schneller Schreibweise aber, sodass man als studentischer Autor schnell und einfach von zu Hause aus Geld verdienen kann – Ein guter Anbieter bei dem man sich als Student kostenlos registrieren kann ist z.B. Content.de ↑
×