Auf jeden Fall sollte man darauf achten, dass man nach allen Abzügen mindestens 10 Euro die Stunde damit verdient, sonst lohnt sich der Online Job auch für Studenten nicht. Aber auch mit Online-Umfragen lassen sich einige Euro pro Umfrage hinzuverdienen. Umfrage-Portale wie Umfragenvergleich.de sind in diesem Zusammenhang eine beliebte Anlaufstelle.

Mit Klicks und Werbung lässt sich ebenfalls online Geld verdienen. Hier gibt es unterschiedliche Verfahren. Zum Teil reicht es schon, wenn du dir nur eine Werbeanzeige ansiehst, es kann aber auch sein, dass du eine Mail erst öffnen oder ein Banner anklicken musst. Alle Möglichkeiten, wie du mit Klicks nebenbei dein Einkommen aufbessern kannst zeigen wir dir hier.

Es gibt immer mehr Apps für Smartphones, mit denen sich auch Geld verdienen lässt. Das funktioniert so, daß du über die App Aufträge zum Erledigen bekommst. Das können Nachforschungen von Adressen und Öffnungszeiten, Kontrolle von Produktplatzierungen in Geschäften und ähnliches sein. Alles in deiner Umgebung. Für jeden erledigten Auftrag bekommst du Geld ausbezahlt.
Egal ob einen kurzen Beitrag für einen Blog oder einen ganzen Ratgeber – die Jobmöglichkeiten von Textern im Internet sind sehr umfangreich. Das Schreiben von Texten gehört zu den beliebtesten Heimarbeiten, denn bis auf einen PC benötigt man nichts weiter um diese Arbeit ausführen zu können. Natürlich solltest du ein gewisses Talent zum Schreiben mitbringen, dich gern in verschiedene Themen einlesen und natürlich auch Rechtschreibung und Grammatik beherrschen.
Hast du dich auch schon mal gefragt, ob man seine Zeit, die man mit dem Warten auf Busse und Züge vergeudet nicht auch besser nutzen könnte? Mit der Arbeit von Zuhause ist dies ganz einfach möglich und es fängt schon am Morgen an. Du musst nicht mehr 2-3 Stunden vorher aufstehen, dir die Beine an der Haltestelle in den Bauch stehen und kein Geld für überteuerten Kaffee ausgeben. Des Weiteren hast du es einfacher Arzt- oder Werkstatttermine wahrzunehmen und musst nicht mit Hundert anderen nach Feierabend einkaufen gehen.
Die erste Möglichkeit besteht darin, sich speziell bei einem festen Arbeitgeber zu bewerben. Die Stellen findet man meist auf Jobportalen und Jobbörsen im Internet. Dann gibt es noch die Möglichkeit, sich bei Unternehmen zu bewerben, die virtuelle Sekretärinnen gezielt vermitteln und dafür einen Teil des Verdienstes einbehalten. Diese Variante erfordert etwas weniger Eigeninitiative.
Hinter manchen der Links auf Geld-Welten.de zu gewerblichen Anbietern (wir bauen nach und nach auf allen Seiten einen * hinter diese Links) handelt sich um einen sogenannten Affiliatelink. So Sie auf diesen Link klicken und/oder auf der folgenden Webseite einen Abschluss tätigen, erhalten wir eventuell eine Provision. Dasselbe gilt für viele Vergleichsauflistungen.
Heutzutage wird es immer schwerer einen Job zu finden, bei dem man nicht über eine Stunde mit dem Auto oder der Bahn fahren muss, bevor der Arbeitstag beginnt. Wie schön wäre es, wenn das Büro gleich um die Ecke wäre oder sogar im selben Haus. Mit der Arbeit von Zuhause und entspannt in den Tag starten. Besonders an schönen Sommertagen werden dich deine Kollegen um deinen Arbeitsplatz beneiden, denn sie haben nicht die Möglichkeit auf dem Balkon oder der Terrasse zu sitzen und die Sonne während der Arbeit von Zuhause zu genießen.
Wie fändest du es, dein eigenes Auto für gut bezahlte Nebenjobs zu nutzen? Du musst nicht zwingend als Kurier arbeiten, sondern kannst durch verschiedene Apps in Echtzeit Mitfahrer finden, dein Auto vermieten, andere Menschen chauffieren oder Werkstatttester werden. Coole Studentenjobs mit Auto kannst du auch hier nachlesen: Die besten Tipps, wie Sie mit dem eigenen Auto Geld verdienen.
Wer kreativ und gerne künstlerisch aktiv ist kann damit natürlich auch von Zuhause aus Geld verdienen: Es gibt etliche Internetseiten, auf denen Bastler ihre Kunstwerke zur Schau stellen und mit einem Preis versehen können. Auch Kunstliebhaber und Sammler für Selbstgebasteltes tummeln sich auf diesen Portalen und kaufen alles, was ihnen gefällt. Auch Sie können Ihre selbstgebastelten Gegenstände auf den Seiten zur Schau stellen und verkaufen.
Im Internet gibt es einige Portale, auf denen Angebot und Nachfrage zusammen treffen. Sie können dort ein kostenloses Profil erstellen und das Zimmer zusammen mit einigen Fotos als Mietobjekt einstellen. Den Zeitraum und den Preis legen Sie selbst dabei fest. Nun heißt es abwarten, bis die erste Anfrage kommt. Und die lässt in der Regel nicht lange auf sich warten.
content.de bietet Ihnen als Textagentur über das Internet Zugang zu Jobs als Texter von daheim von namhaften Unternehmen und renommierten Online-Agenturen aus ganz Deutschland. Um diese Jobs wahrzunehmen, müssen Sie nicht in Städten wie Berlin, Hamburg, Düsseldorf oder Köln wohnen. Es reicht aus, wenn Sie einen Internetzugang und eine gute Schreibe besitzen. Die Top-Unternehmen, die über den Textermarktplatz von content.de Texte beziehen, lassen sich Produktbeschreibungen, SEO-Texte, Blogbeiträge, Texte für Landingpages, Ratgebertexte, Texte für Online-Lexika bis hin zu Pressemitteilungen und Texten für die Umsetzung von Content-Marketing-Strategien schreiben. Arbeiten von zu Hause: Texte schreiben und online Geld verdienen ist mit content.de möglich.
Kaufe bei Discountern ein und setze auf günstige Gerichte wie Pasta, Bratkartoffeln, Aufläufe, Spiegeleier, Kartoffeln mit Quark, Pfannkuchen, Haferflocken, Brot mit Aufstrich und Reis, die du schnell kochen kannst. Bereite ruhig immer etwas mehr zu, dann kannst du auch am nächsten Tag noch davon essen. Alternativ kannst du natürlich auch ein paar Portionen für schlechte finanzielle Zeiten einfrieren. Für den Einkauf empfehlen wir, abends kurz vor Ladenschluss zu gehen, denn dann werden schnell verderbliche Waren wie Obst, Gemüse und Fleisch oder generell Artikel, die sich dem Mindesthaltbarkeitsdatum stark annähern, im Preis oft noch einmal gesenkt. So kann der kluge Student noch einmal ein paar Euro sparen.
Mit dem Lotto spielen kannst du zwar kein Geld verdienen, aber etwas Glück Geld gewinnen. Mittlerweile muss man dazu auch nicht mehr in das Lottogeschäft seines Vertrauens gehen, sondern kann auch online Lotto spielen. Der Vorteil dabei ist das du natürlich sehr flexibel bist. Außerdem bieten viele Websites Neukunden besondere Aktionen an, wie zum Beispiel einen gratis Tipp.
Egal ob einen kurzen Beitrag für einen Blog oder einen ganzen Ratgeber – die Jobmöglichkeiten von Textern im Internet sind sehr umfangreich. Das Schreiben von Texten gehört zu den beliebtesten Heimarbeiten, denn bis auf einen PC benötigt man nichts weiter um diese Arbeit ausführen zu können. Natürlich solltest du ein gewisses Talent zum Schreiben mitbringen, dich gern in verschiedene Themen einlesen und natürlich auch Rechtschreibung und Grammatik beherrschen.
Wenn man von Zuhause arbeitet muss man darauf achten, dass man seine Zeit auch effektiv nutzt und Termine einhält. Es ist viel Selbstdisziplin und Eigenengagement von Nöten, damit man sich nicht ablenken lässt und die eingeplante Zeit auch für seine Arbeit nutzt und nicht TV guckt oder diese anderweitig vergeudet. Versucht daher erst gar keine Fernseher in eurem Büro zu haben, sondern hört anstelle etwas Musik. Am Besten soll laut Studien klassische Musik sein. Sie hilft dabei euch besser konzentrieren zu können und somit effektiver bei eurer Arbeit von Zuhause zu sein.

Ein Studentenjob kann Auswirkungen auf die Krankenversicherung, Steuer und sonstige Sozialversicherung haben. Grundsätzlich darf man als Student nicht mehr als 20 Stunden pro Woche während des Semesters arbeiten, um sein Studium nicht zu vernachlässigen. Überschreitet man diese Grenze, verliert man den Studentenstatus bei der Krankenversicherung und zahlt einen erhöhten Beitrag. Während der Semesterferien sieht das wiederum anders aus. In der vorlesungsfreien Zeit dürfen die 20 Stunden überschritten werden, ohne dass sich etwas am Versicherungsstatus ändert.


Hast du ein Händchen für’s Design und für das Programmieren von Websites kannst du dieses Talent nutzen um nicht nur für dich selbst oder Kunden Websites zu entwickeln, sondern auch Themes für Nutzer eines bestimmten Content Management Systems zu erstellen. Besonders lohnenswert sind hier natürlich die großen Systeme, wie zum Beispiel WordPress, da hier das Publikum natürlich deutlich größer ist.
Nun möchte aber nicht jeder, Zeitungen austragen oder in einem Fast-Food-Restaurant oder in einem Call-Center o. ä. arbeiten. Alles ehrenwerte Jobs, und ich habe mich hier einfach einmal Klischees bedient, um eine Überleitung zu finden. Aus meinem Umfeld habe ich aber auch erfahren, dass es gar nicht so einfach ist dort unterzukommen. Von daher darf sich hier bitte niemand beleidigt fühlen.
Entscheidung Erfolg – ist ein Buch über verkaufen! Auch wenn Du jetzt denkst, ich möchte eigentlich gar nicht verkaufen, sondern nur ein bisschen Geld verdienen oder mir nebenbei etwas aufbauen, empfehle ich Dir in dieses sehr klar und präzise geschriebene Buch zu lesen. Wenn Du es Dir sogar noch GRATIS sichern kannst, dann ist es sogar ein must-have, ein meinen Augen! ➡ mehr Informationen
Diese Infografik zum Geld verdienen zeigt dir die groben Schritte, die beim Aufbau eines Online Business auf dich zukommen. Zunächst einmal geht es darum ein passendes Thema bzw. eine Nische zu finden, wo du dein Business aufbauen möchtest. Dann solltest du dich entscheiden, wie du Online Geld verdienen möchtest. Die einzelnen Methoden werde ich dir gleich vorstellen. Dann kann es auch schon an die Umsetzung gehen. Hier geht es darum zum Beispiel eine Website oder einen entsprechenden E-Mail Funnel aufzubauen. Zu guter Letzt musst du natürlich noch dafür sorgen, dass deine potentielle Zielgruppe von deinem Projekt erfährt. Das geht zum Beispiel über relevante Rankings in den Suchmaschinen oder bezahlte Anzeigen bei Facebook & Co.
Wie in jedem Job kann es auch bei der Arbeit von Zuhause dazu kommen, dass deine Motivation nach einer Weile nachlässt. Um dies zu vermeiden, solltest du dir immer neue Ziele setzen, die du erreichen willst. Auf diese Weise sorgst du dafür, dass zu immer am Ball bleibst und 100% gibst. Du wirst sehen, dass es sich sprichwörtlich bezahlt machen wird. Neben deiner Motivation ist auch deine Gesundheit besonders Wichtig. Den ganzen Tag im Büro zu sitzen ist auf Dauer nicht gut für deinen Körper. Ganz nach dem Motto ein wenig Bewegung hat noch niemandem geschadet, solltest auch du deinem Körper etwas Gutes tun und dich fit halten. Zum Beispiel, könntest du regelmäßige Spaziergänge in deinen Pausen machen oder du meldest dich in einem Fitnessstudio an. Du wirst merken, dass der Sport dir dabei hilft deinen Kopf frei zu machen, um mit neuer Kraft und Energie wieder an die Arbeit zu gehen. Auch deine Ernährung trägt einen großen Teil dazu bei wie effektiv du bist. Fertiggerichte sind zwar einfach zu machen und gehen schnell, aber auf Dauer schaden sie deiner Gesundheit. Eine ausgewogene Ernährung ist das A und O bei der Arbeit von Zuhause. Als Tipp: Erstelle dir einen Essenplan für jede Woche und bereite deine Mahlzeiten einen Tag vorher zu. Wenn der innere Schweinehund erst einmal überwunden ist, wirst du merken das du mehr Energie für den Tag hast.
Ebenfalls solltest du darauf achten welche Produkte du bewirbst und mit wem du zusammenarbeitest. Denn natürlich findest du im Internet viele schwarze Schafe, die anderen nur das Geld aus der Tasche ziehen möchten. Diese solltest du natürlich nicht unterstützen indem du für dessen Produkte wirbst. Bietet dir also jemand eine Möglichkeit schnell Geld verdienen zu können solltest du dir das lieber ganz genau ansehen. Bei physischen Produkten ist das weniger der Fall, aber gerade bei eBooks oder Onlinekursen gibt es wirklich viele Produkte die einfach nichts taugen. Kontaktiert mich jemand bzgl. der Werbung zu einem Produkt lasse ich mir immer erst einen Zugang geben und sehe mir das Produkt selbst an. Nur wenn ich überzeugt bin, schreibe ich zum Beispiel einen Produkttest oder empfehle das Produkt auf meiner Website weiter.
Heutzutage wird es immer schwerer einen Job zu finden, bei dem man nicht über eine Stunde mit dem Auto oder der Bahn fahren muss, bevor der Arbeitstag beginnt. Wie schön wäre es, wenn das Büro gleich um die Ecke wäre oder sogar im selben Haus. Mit der Arbeit von Zuhause und entspannt in den Tag starten. Besonders an schönen Sommertagen werden dich deine Kollegen um deinen Arbeitsplatz beneiden, denn sie haben nicht die Möglichkeit auf dem Balkon oder der Terrasse zu sitzen und die Sonne während der Arbeit von Zuhause zu genießen.
Joschi Haunsperger ist nicht nur Onlinemarketing-Experte der ersten Stunde, sondern auch ein ausgewiesener PR-Fachmann. Seit 2008 ist er, zuerst nebenbei, im Onlinemarketing tätig. Für die Bewerbung seiner Projekte nutzt er von Anfang an, neben den verschiedenen bekannten Werbemöglichkeiten des Onlinemarketings, auch die klassischen analogen und digitalen Methoden der Medienarbeit.

Ärzte übernehmen einen sehr wichtigen Job für die Gesellschaft und werden zumindest teilweise dafür auch äußerst gut bezahlt. Laut der Personalisierung Kienbaum verdienen 80% de rChefärzte in Deutschland zwischen 125.000 und 500.000 € im Jahr. 80% der Oberärzte verdienen demnach zwischen 85.000 und 150.000 €. Die enormen Spannen kommen durch unterschiedliche Bettenzahl, Trägerschaft und Mitarbeiterzahl, sowie Fachrichtung des Arztes zu Stande. Ein Geschäftsführer eines Krankenhauses verdient im Jahr im Schnitt nur 157.000 e. Ärzte werden also in Krankenhäusern gut bezahlt.
Affiliate Marketing, was so viel heißt wie Empfehlungs-Marketing ( ➡ Wikipedia), ist eine sehr sehr gute Möglichkeit sich ein eigenes kleines online Business aufzubauen. Es gibt unheimlich viele Spielarten im Bereich des Affiliate Marketings, ich denke, hier findet jeder etwas für sich. Eine gute Möglichkeit zu starten ist sich ein Themengebiet heraussuchen in dem man sich sehr gut auskennt und verschiedene Produkte/Dienstleistungen über einen Onlinekanal ( Webseite/Blog, YouTube, Social Media, oder Ähnliches) vermarkten kann. So habe ich damals (2013) auch mit dem Geld verdienen angefangen und noch heute verdiene ich zu 95 % mein Geld im Internet mit Affiliate Marketing.
Der Medienbooster zeigt Dir die Möglichkeiten der klassischen analogen und digitalen Öffentlichkeitsarbeit und wie diese geradezu optimal und simpel im Onlinemarketing angewandt werden können. Der extreme Vorteil dieser Methoden ist, dass sie zum großen Teil kostenfrei sind. Dadurch werden die finanziellen Aufwendungen für die Vermarktung von analogen und digitalen Projekten im Onlinemarketing deutlich gesenkt. Und durch gekonnte Medienarbeit steigert man ganz einfach nebenbei noch die eigene Reputation.
Das eigene Büro, ein Traum vieler Angestellter, aber nur die wenigsten genießen diesen Luxus. Mit der Arbeit von Zuhause kommst du in den Genuss dieses Privilegs und hast die Möglichkeit dir dein individuelles Büro nach deinen Vorstellungen einzurichten. Keiner kann dir vorschreiben wo, was zu stehen hat und welche Dokumente wo abgelegt werden müssen. In deinem Büro herrschen deine Regeln und du weißt am Besten wie du am Produktivsten arbeitest.
Hallo Johannes, ich bin schon sehr lange auf suche nach einen Nebenjob und immer wieder stößt man auf dubiose Programme. Ich bin ganz zufällig auf Deine Seite gekommen und die ist ganz interessant, man lernt immer wieder neu dazu und das unendlich.. Habe es mit Nischenseiten versucht, aber leider kein Erfolg. Man muss da leider sehr viel investieren um vielleicht einen besonderen Kick zu treffen. Mit einen Blog habe ich es noch nicht versucht, vielleicht zeigt mir einer wie das geht.
Ich habe mir eben eine Webseite durchgelesen, die darüber spricht, warum man kein Geld Online verdienen sollte.. Ich denke, dass das völliger Blödsinn ist und das du super Tipps auf deiner Seite zusammengefasst hast. Ich persönlich habe auch eine Website über meine Tipps speziell aufs Affiliate Marketing und E-Mail Marketing erstellt. Deine Seite umfasst eindeutig mehr Möglichkeiten zu einem Verdienst, aber naja wenn du willst, kannst du ja mal vorbei schaun und meine Meinung ansehen.
Erst wenn du genügend Follower hast und dein Account gut gefüllt ist, kannst du dich damit beschäftigen Geld zu verdienen. Es kann vorkommen, dass sich die Unternehmen direkt bzgl. einer Kooperation bei dir melden. Du kannst Unternehmen aber natürlich auch selbst kontaktieren oder Plattformen für Influencer nutzen. Eine solche Plattform ist zum Beispiel hisharethat.com.
Eigene Produktionen zu verkaufen bietet ein enormes Verdienstpotenzial. Man muss hier nicht zwangsläufig ein komplett neues Produkt erfinden. Für Einsteiger ist es zu empfehlen sich auf die Verbesserung von bestimmten Produkten zu konzentrieren. Wenn du dich in einem Produktsegment sehr gut auskennst und ein Problem der bisher bestehenden Angebote identifizierst und ein eigenes besseres Produkt entwickeln und produzieren lassen kannst, dann ist das eine sehr gute Möglichkeit, um damit online Geld zu verdienen. Der Vertrieb kann über einen eigenen Shop oder aber über die verschiedenen Online-Marktplätze wie z.B. Amazon oder Ebay erfolgen. Eine  interessante Vertriebsmöglichkeit bietet beispielsweise Amazon FBA.
Wenn Sie maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten möchten, dann werden Sie Infopreneur und Internet-Marketer. Als Infopreneur verdienen Sie Ihr Geld im Internet ohne eigenes Produkt und ohne Kundenverkehr. Ihren Lebensunterhalt verdienen Sie als Infopreneur im Internet mit Vermittlungsprovisionen. Die besten Geschäftsideen ohne Startkapital für eine Existenzgründung im Internet finden Sie bei
Eine einfache aber durchaus interessante Möglichkeit zum Aufbau eines kleinen Nebeneinkommens im Internet, ist die Nutzung von Cashback-Anbietern. „Cashback“ heißt so viel wie „Geld zurück“. Wenn Du in Zukunft ein Produkt online kaufst, kannst Du ein bestimmten Teil des Kaufbetrages zurück bekommen. Warum sollte man sich das entgehen lassen? Zudem bestehen auch noch weitere Möglichkeiten zum seriösen Nebenverdienst im Internet. Die Anmeldung und Nutzung bei einem der Anbieter ist natürlich kostenlos.
Meiner Meinung nach, bist Du einer der (ganz) wenigen, die "es" verstanden haben ! Dein Fachwissen ist enorm, Dein Marketing UNAUFDRINGLICH, SMART und SEHR SYMPATHISCH 🙂 Du bist unglaublich hilfsbereit und immer nett. Dein BLOG ist der Hammer und sollte nach meiner Meinung Standard-Lektüre für JEDEN Beginner/Einsteiger, aber auch für so manchen "Fortgeschrittenen" sein. Ich selbst bin schon viele Jahre im Online Marketing tätig und habe einiges an Kursen, Blogs, You Tube Kanälen etc. durch um mir hier eine Meinung "erlauben" zu dürfen. Du machst Dein "Ding" hervorragend. Mehr Marketer wie Dich und unsere (tolle u. einfach nur geile Branche) hätte eine deutlich bessere Reputation. Just my 5 Cent und auf den Erfolg, Klaus Jürgen Zirkelbach

Als Produkttester bekommst du in der Regel ausgewählte Produkte zugeschickt, die du dann ausgiebig testen sowie deine Meinung dazu in schriftlicher Form festhalten sollst. Hört sich doch nach einem wahren Traumjob an, oder? Die Palette von zu testenden Produkten ist lang. Von Elektrogeräten bis hin zu Lebensmitteln oder Kosmetik ist beinahe alles möglich.

×